bedeckt München 27°
  • Chronologisch
  • Relevanz
dpa_5F9DB60005F0292E
Lars Windhorst im Porträt Getriebener in Sachen Geldgeschäfte

SZplus Lars Windhorst hat beispiellose Höhenflüge und Abstürze hinter sich, aber er ist noch immer da. Nun steigt er bei Hertha BSC Berlin und damit ins große Fußball-Geschäft ein. Was treibt diesen Mann an? Von Uwe Ritzer

Polizei Drogenkontrollen bei CSD-Partys in Münchner Clubs

Die Polizei nahm 20 Personen wegen Drogenbesitzes vorläufig fest. Die Beamten stellen zudem beliebte Rauschmittel sicher, die beim Sex stimulierend wirken sollen.

Jugendzentrum Garching Ein zweites Wohnzimmer für das Nest

Im Jugendhaus Hochbrück hat sich in den 20 Jahren seit seiner Eröffnung einiges verändert. Geblieben ist der Anspruch, dass die Einrichtung offen ist für alle. Von Gudrun Passarge

109568989
Raumfahrt "Zur ISS und danach zum Mond - das wäre mein Wunschpaket"

SZplus Ursprünglich sollte Matthias Maurer auf der Erde bleiben. Doch jetzt ist er wahrscheinlich der nächste Deutsche, der ins All fliegen darf. Interview von Dieter Sürig

manfred.neubauer_hannes_ringlstetter_zum_ringlstetter_20140418104801
Von Schäftlarn bis Lenggries Acht Tage Kultur

Drinnen oder draußen? Kunst oder Konzert? Die Empfehlungen der SZ-Redaktion. Von Stephanie Schwaderer

Logo_1500x1500_aufdenpunkt
SZ-Podcast "Auf den Punkt" Was von der Leyens Wahl für Berlin bedeutet

"AKK" rückt für die neue EU-Kommissionspräsidentin ins Verteidigungsministerium nach. Ein Zeichen dafür, dass es die Groko wohl bald nicht mehr gibt.

dpa_5F9DE000C1859F63
Mitten in Bayern Aiwangers politisches Geschäftsmodell

Stellvertretender Ministerpräsident hin oder her, Hubert Aiwanger redet wie es ihm gerade in den Sinn kommt. Früher gern gegen die CSU, aber das geht in der Koalition nun nicht mehr. Also muss er sich andere Gegner suchen. Glosse von Sebastian Beck

dasthema_logo_1400x1400
SZ-Podcast "Das Thema" Protest: drei Geschichten aus Deutschland

Wieso protestieren machen Menschen für Dinge, die ihnen wichtig sind - selbst wenn ihre Aktionen eigentlich aussichtslos sind und sie rechtlich in Gefahr bringen? Eine Folge über drei Protest-Geschichten.

Würzburg Partyboot rammt beinahe Güterschiff - weil der Bootsführer grillte

Statt des Bootsführers war eine alkoholisierte Mitfahrerin am Steuer. Und die ließ auf dem Main beinahe ein Güterschiff auf Grund laufen. Die Polizei sagt: Das war nicht das erste Mal.

dpa_5F9DDE00D5229CEC
Wasserrettung "Es braucht die allgemeine Schwimmpflicht"

Niklas Meckesheimer bringt Schulkindern das Schwimmen bei - und muss inzwischen bei fast jeden zweiten Grundschüler bei Null anfangen. Über einen lebensgefährlichen Trend und wie Eltern und Staat gegensteuern können. Von Viktoria Spinrad

christian.endt_anz-5238-2_20120822175101
Lidl-Werbung Ist doch nicht der Rewe wert

Lidl verulkt die Konkurrenz und begibt sich damit auf dünnes Eis. Denn vergleichende Werbung ist hierzulande nicht gerade verbreitet - und der Anlass für die Kampagne alles andere als witzig. Von Michael Kläsgen

329DE20062598BCE
New York "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Der mexikanische Drogenboss war bereits vor Monaten verurteilt worden, nun folgte das Strafmaß. Neben der Haft beinhaltet es eine üppige Geldstrafe.