Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 21°
1144

Leser sind aktuell auf Süddeutsche.de

69
Drogenkrieg in Mexiko "Alles total außer Kontrolle"

Mexiko erlebt das blutigste Jahr im Drogenkrieg, Kartelle ermordeten bislang 12 000 Menschen. Auch exklusive Strandorte sind vor den Narcos nicht mehr sicher. Von Beate Wild, Mexico City

50
Terror in Katalonien "Der Anschlag auf der Rambla war auch ein Anschlag auf uns"

Die Mehrheit der Muslime ist in Spanien gut integriert. Doch viele fürchten nun, für die Anschläge verantwortlich gemacht zu werden. Von Thomas Urban, Barcelona

32
Gewalt in Charlottesville Im Kampf gegen Nazis zeigt sich die Macht des Silicon Valley

Dass Google, Cloudflare, Spotify und sogar Dating-Seiten nach Charlottesville geschlossen gegen Nazis vorgehen, ist sympathisch - und ein bisschen unheimlich. Kommentar von Jannis Brühl

22
HSV schlägt Augsburg "So etwas habe ich noch nicht erlebt"

Nicolai Müller schießt den Hamburger SV zum Sieg gegen Augsburg - und verletzt sich danach beim Torjubel. Auch drei Punkte vertreiben die Sorgen im Volkspark nicht. Von Jörg Marwedel, Hamburg

17
Türkei Kölner Schriftsteller Doğan Akhanlı in Spanien festgenommen

Der türkischstämmige Autor, der sich in seinen Büchern auch mit dem Völkermord an den Armeniern befasst hat, wurde im Urlaub verhaftet. Die Türkei hatte über Interpol nach ihm gesucht. Von Julia Ley

16
IT-Sicherheit Der Mann, der schuld ist am Passwort-Wahnsinn, bereut sein Werk

Sonderzeichen! Alle 90 Tage wechseln! Bill Burr schrieb die Empfehlungen für Passwörter, die weltweit Nutzer nervten und kaum Sicherheit brachten. Jetzt bezieht er Stellung.

16
Chiemsee Summer Plötzlich ist es wie im Katastrophenfilm

Ein Unwetter verwandelt das Rockfestival "Chiemsee Summer" binnen Minuten in eine Gefahrenzone. 60 Menschen werden verletzt. Haben die Veranstalter zu spät abgebrochen? Von Oliver Das Gupta, Übersee

13
Terror in Katalonien Was über die Opfer des Attentats von Barcelona bekannt ist

Der Anschlag traf Einheimische wie Touristen, riss Familien und Paare auseinander: 35 Nationen hat in Barcelona der Terror getroffen.

11
Bildung "Wir steuern in einen pädagogischen Notstand"

Wenn die Schüler aus den Ferien kommen, warten statt Lehrern vielerorts Pensionäre und Quereinsteiger auf sie. Denn die Politik fürchtet ein Überangebot. Von Paul Munzinger

7
Weißes Haus Bannon könnte für Trump zum Albtraum werden

Der ehemalige Chefstratege des Präsidenten geht zurück zu Breitbart News. Er will Trump unterstützen - doch wie lange macht er das? Kommentar von Thorsten Denkler, New York

6
Bundesliga Tedescos Premiere mit Schalke verläuft perfekt

Mit dem neuen Trainer gewinnt Schalke 04 überzeugend gegen RB Leipzig. Hoffenheim siegt mit etwas Glück. Hertha BSC bezwingt Stuttgart.

6
Computer Laptop Tastatur
IT-Sicherheit So machen Sie Ihre Passwörter sicherer

Experten der US-Technologiebehörde NIST haben neue Standards erarbeitet. Viele Sonderzeichen und regelmäßige Kennwortwechsel nützen demnach nichts. Von Marvin Strathmann

6
Illegale Vermietung München nimmt Zweckentfremder in Zwangshaft

Ein Mieter vermietete seine Wohnung quasi wie ein Hotel und verdiente damit viel Geld - jetzt muss er ins Gefängnis. Von Anna Hoben

6
Wie ich euch sehe "Was genau finden Sie denn ekelhaft?"

Dumme Sprüche und unerwünschte Ratschläge: In einer neuen Folge "Wie ich euch sehe" berichtet eine stillende Mutter von ihren Erfahrungen. Von Leonie Gubela

6
Reiseverkehr Bahnstrecke von Berlin nach Hannover und Hamburg gesperrt

Zwei Brandanschläge haben massive Auswirkungen auf den Bahnverkehr in Norddeutschland: Bahnreisende müssen sich auf erhebliche Verspätungen einstellen.

5
Synthetische Kraftstoffe Den sauberen Diesel könnte es geben

Mit synthetischen Kraftstoffen wären Dieselfahrzeuge sauber unterwegs. Aber noch ist die Technik dafür teuer. Kommentar von Georg Kacher

5
Jens Spahn über Berlin Man spricht kein Deutsch

Jens Spahn von der CDU regt sich darüber auf, dass die Bedienungen in der Hauptstadt alle nur Englisch sprechen. Doch er hat nichts von Berliner Werten verstanden. Glosse von Verena Mayer, Berlin

5
Gletscher-Schmelze Unsere Kinder werden eisfreie Alpen erleben

... weil die Menschheit beim Klimaschutz versagt. Bis zum Jahr 2100 könnte die gesamte Eisfläche in der Schweiz verschwunden sein. Von Daniel Foppa

5
Koreanische Trostfrau im Zweiten Weltkrieg Dem "Menschenschlachthof" entronnen

Lee Ok-Seon ist 14, als sie verschleppt und in einem japanischen Militärbordell zur Prostitution gezwungen wird. Noch heute kämpft sie um Entschädigung und eine Entschuldigung ihrer Peiniger. Eine Begegnung. Von Martin Mühlfenzl, Berlin

5
Internetsprache I bims, die Bibel

Der Internet-Künstler Shahak Shapira hat die Bibel in die Vong-Sprache übersetzt. Das ist 1 großartige Sache. Von Dirk von Gehlen

4
Kurorte Das deutsche Bad geht baden

Deutschland und seine vielen Kurorte sind ein einzigartiges Phänomen. Für die Provinz waren die Kurgäste ein Segen. Was ist nach der Gesundheitsreform aus den Orten geworden? Von Hans von der Hagen und Jan Schmidbauer, Bad Eilsen/Bad Orb

4
Donald Trump Echt irre

SZplus Donald Trump hat weder Anstand noch Moral. Das war bekannt. Jetzt aber sympathisiert der US-Präsident auch noch mit Neonazis und Rassisten. Ist der Mann noch bei Trost? Von Hubert Wetzel

4
Anschlag in Barcelona "Barcelona ist zentraler Schauplatz der Dschihadisten-Szene in Spanien"

Für Terror-Experten war seit Langem klar: Nirgendwo sonst radikalisieren sich mehr Spanier und Marokkaner als in der Metropole in Katalonien. Die Szene existiert seit Jahrzehnten - auch die Drahtzieher von 9/11 trafen sich dort. Von Matthias Kolb

4
Zweiter Weltkrieg Busunternehmen in Südkorea gedenkt Trostfrauen

Sie wurden während des Zweiten Weltkriegs in japanischen Soldatenbordellen systematisch vergewaltigt - nun fahren Busse durch Seoul, in denen die Statue einer jungen Frau sitzt.

4
Unwetter Chaosnacht wegen Unwetter in Süddeutschland und Österreich

Sturm, Platzregen, Gewitter: In Österreich sterben zwei Menschen in einem Festzelt, das Chiemsee Summer-Festival wurde abgebrochen, der Bahnverkehr ist gestört.

4
Streit im Weißen Haus Was Bannons Rauswurf für Trump bedeutet

Der US-Präsident braucht Bannon als Verbündeten auch außerhalb des Weißen Hauses. Es sei denn, er orientiert sich zur Mitte. Aber kann Trump auch moderat? Analyse von Thorsten Denkler, New York

3
3:0 für den BVB Trio statt Dembélé

Ohne seinen suspendierten Flügelspieler gewinnt Dortmund deutlich und setzt sich an die Tabellenspitze. Anschließend unterstreicht Geschäftsführer Watzke seine Gelassenheit im Transferpoker mit dem FC Barcelona. Von Carsten Scheele, Wolfsburg

3
Neue Studie Das Sexleben der Deutschen

Eine Studie hat das Liebesleben der Menschen im Land untersucht: Oralverkehr, Zahl der Partner, "Außenkontakte" trotz fester Beziehung. Von Werner Bartens

3
Vornamen Wann nennen die Deutschen ihre Kinder wieder Jürgen und Monika?

Eine Vornamenberaterin erklärt, welchen Trends Eltern folgen - und mit welchem Vornamen man auch in 30 Jahren noch richtig liegt. Interview von Anna Fischhaber

3
Reden wir über Geld mit der Hebamme Livia Görner "Was um die Geburt an Ideologie betrieben wird, ist verrückt"

Einfach so ein Kind bekommen, schaffen viele nicht mehr, sagt Hebamme Livia Görner. Die Eltern hätten zu viel Angst, etwas falsch zu machen. Von Stephan Radomsky und Hannah Wilhelm

3
Übergewicht Schlecht behandelt, weil: dick

Ärzte und Pflegekräfte benachteiligen gerne mal übergewichtige Patienten. Die seelischen und körperlichen Folgen sind enorm. Von Werner Bartens

3
Anschlag in Barcelona Wie die Angreifer in Barcelona vorgegangen sind

Am Tag nach dem Anschlag waren die Informationen oft widersprüchlich und verworren. Allmählich zeichnet sich ein klareres Bild vom Vorgehen der Terrorzelle ab. Von Thomas Urban

3
BVB-Sieg gegen Wolfsburg Götze kehrt mit Torvorlage zurück

Er zeigt sich bei seiner Rückkehr gut in Form, der BVB lässt dem VfL Wolfsburg keine Chance. Das schönste Tor erzielt Marc Bartra, er gedenkt der Opfer von Barcelona. Von Saskia Aleythe

3
Ehemaliger Chefarzt Vollständig rehabilitiert

Vergleich vor Gericht: Klinikum lässt sämtliche Vorwürfe gegen Ex-Chefarzt Michael Krauth fallen Von Florian Tempel, Erding/München

3
Nachhaltigkeit Im Vintage-Anzug zur Form finden

Alten englischen Maßanzügen schenkt Maximilian Mogg ein schickes zweites Leben. Und ihren Trägern ein neues Körpergefühl. Von Jan Kedves, Berlin

2
Bademeister Hohe Wellen im Lorettobad

Männliche Bademeister im Damenschwimmbad - das löste in Freiburg monatelang Ärger aus. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen. Von Laura Hertreiter

2
Politik im Alltag Bürgermeister zwischen Sekt und Nostalgie

Geburtstag oder Ehejubiläum: Täglich rücken Bayerns Bürgermeister zu Dutzenden in fremde Wohnungen ein und gratulieren. Das gewährt tiefe Einblicke. Von Andreas Glas

2
Raumfahrt Reise in die Ewigkeit

SZplus Vor 40 Jahren schickte die Nasa zwei Raumsonden ins All - im Gepäck: ein Rätsel für Außerirdische. Als "Voyager 1" und "Voyager 2" Jupiter und Saturn erreichten, galt die Mission bereits als Sensation. Und dann flogen die beiden einfach weiter. Bis heute. Von Patrick Illinger

2
Juventus Turin Nur Küssen ist verboten

Die Profis von Juventus Turin müssen vor jeder Saison zu ihren Eigentümern aufs Dorf, dort begegnen ihnen 5000 rührende Fans. Die dürfen so nah ran wie sonst nirgends. Von Birgit Schönau, Villar Perosa

2
Terrorismus Europa muss mehr gegen die Gewalt der Islamisten tun

Wer sagt eigentlich, dass es keinen Schutz vor Terror geben kann? Das Gegenteil ist richtig. Kommentar von Tomas Avenarius

2
Abschiedsreise Bye-bye, ihr Briten

SZplus Unser Korrespondent packt seine Kisten. Bevor er London verlässt, bleibt aber genug Zeit, den Hadrianswall entlang zu wandern und das Land seiner Träume noch einmal nassforsch zu vermessen. Ein Abschied, geistig und körperlich. Von Christian Zaschke

2
Bundestagswahl Erdoğan: "Türken in Deutschland sollen nicht für Christdemokraten, SPD oder Grüne stimmen"

Der türkische Präsident gibt eine klare Wahlempfehlung an die türkischstämmigen Wähler in Deutschland ab. Nur Parteien, die keine "Türkeifeinde" seien, solle man unterstützen. Kanzlerin Merkel reagiert.

2
Pressefreiheit Wenn Merkel einen Krieg besucht

In Mexiko entscheiden Drogenbosse über Leben und Sterben von Journalisten und Politikern. Wer im Rathaus sitzt, kooperiert mit der Mafia - oder ist lebensmüde. Jetzt hofft das Land auf ein Wort der Kanzlerin. Von Boris Herrmann

2
Essay Der Diktator aus der letzten Reihe

SZplus Kim Jong-un und Baschar al-Assad besuchten einst Elite-Lehranstalten im Westen. In ihrer Heimat traten sie dann das Erbe ihrer brutalen Väter an. Wie viel ist unsere Bildung wert? Von Johan Schloemann

2
Video
Wirklich Sehenswert "Bullyparade - Der Film" im Kino

Video Winnetou spricht Bairisch, Sissi will shoppen: Wer den unschuldigen Humor von Michael "Bully" Herbig mag, wird auch diesen Film lieben. Von Susan Vahabzadeh

2
Arme Städte, reiche Städte Deutschland droht zu zerfallen

Hier Boomstädte mit überhitzten Mieten, dort verödende Orte in der Provinz: Der Bund muss dringend gegensteuern. Kommentar von Harald Freiberger

2
Fußball international Liverpools Generalprobe gelingt

Vor dem Rückspiel der Champions-League-Playoffs gegen Hoffenheim feiert die Mannschaft von Jürgen Klopp ihren ersten Erfolg in der Liga. Manchester United führt den nächsten Gegner vor.

2
Übergewicht Der Mythos von den "fitten Dicken"

In einer aktuellen Studien warnen Forscher erneut vor Übergewicht. Doch ist in der Wissenschaft umstritten, wie gefährlich ein paar Kilo zuviel wirklich sind. Von Werner Bartens

2
Bundesliga Probleme mit Videobeweis für DFL "nicht hinnehmbar"

Erstmals kommt der Videobeweis in der Bundesliga zum Einsatz - und gleich gibt es schwere technische Probleme. Die Deutsche Fußball Liga übt heftige Kritik am Dienstleister Hawkeye.

2
Terroranschlag in Barcelona Was wir wissen - und was nicht

Drei Schauplätze, vierzehn Todesopfer, vier Festnahmen und fünf tote Terroristen. Die Ermittler gehen davon aus, dass alle Ereignisse zusammenhängen.

2
Sydney Offenbar Anschlag auf Passagierflugzeug in Australien vereitelt

Die Polizei nimmt vier Verdächtige fest, die einen islamistischen Anschlag mit einer improvisierten Bombe vorgehabt haben sollen.

2
Bilder
Unwetter Die Nacht des Unwetters

Bilder Starke Sturmböen und Dauerregen haben von Baden-Württemberg bis Sachsen Bäume umstürzen lassen und Straßen überschwemmt. Die Bilder.

1
Erziehung Ab ins Benimm-Camp!

"Ich finde das Essen exquilent": Knigge-Kurse für den Nachwuchs werden immer beliebter, jetzt gibt es sie auch in Hotels. Ein Selbstversuch mit der eigenen Familie. Von Gerhard Matzig

1
Kegelbahnen 11 Orte, an denen man in München kegeln kann

Ob mit Freunden, Kollegen oder um gelangweilte Ferienkinder zu bespaßen: Kegeln ist immer eine gute Idee. Die besten Vorschläge aus der Redaktion.

1
1
Nicht nur an der Autobahn Voll kaputt

Drahtkörbe, die mit Stein gefüllt und im Stecksystem beliebig erweiterbar sind? Aha. Über den seltsamen Trend zur Gabionenwand. Von Claudia Fromme

1
Whatsapp-Alternativen So chatten Sie sicher und teilen keine Daten mit Facebook

Whatsapp übermittelt Telefonnummern an Facebook. Diese fünf Apps verschlüsseln Nachrichten genauso zuverlässig - und schützen die Privatsphäre der Nutzer. Von Moritz Jäger

1
Corentin Tolisso beim FC Bayern Gala vom Schweizer Taschenmesser

Für 41,5 Millionen Euro kam Corentin Tolisso nach München. In seiner ersten Bundesliga-Partie kämpft er viel, hat die meisten Ballkontakte - und erzielt seinen ersten Treffer. Aus dem Stadion von Sebastian Fischer

1
Isar-Unfälle "Man wird immer wieder hinuntergezogen"

Zu dramatischen Unfällen an der Isar kommt es immer wieder, nun ist ein 24-Jähriger ertrunken. Michael Greiner von der Wasserwacht erklärt, an welchen Stellen der Fluss besonders gefährlich ist. Interview von Thomas Anlauf

1
Interview mit Murat Kurnaz "Steinmeier werde ich nicht vergeben"

Ex-Guantanamo-Häftling Murat Kurnaz über Folter, die Verantwortung des SPD-Kanzlerkandidaten und seinen Plan, Deutscher zu werden. Ein Interview von 2008. Interview: Oliver Das Gupta, Bremen

1
Meine Presseschau Wo sind die Flüchtlinge geblieben?

Die Zahl der Migranten auf der zentralen Mittelmeerroute ist dramatisch gesunken. Italiens Presse diskutiert nun, ob das ein Erfolg ist oder eher das Ergebnis einer überaus zweifelhaften Politik. Von Oliver Meiler, Rom

1
Talkshow Anne Will: Herr Maaz und Merkels "narzisstische Störung"

Eigentlich ist Angela Merkel Stargast der Sendung, die frisch gebackene Kanzlerkandidatin der CDU. Bis ein Psychoanalytiker aus Halle in die Debatte eingreift. TV-Kritik von Thorsten Denkler

1
Feuerwehr Rettungskräfte werden immer häufiger angegriffen

Dass ein rabiater Autofahrer beim Maibaum-Transport eine Feuerwehrfrau anfährt, ist kein Einzelfall mehr. Die Retter müssen sich bei manchem Einsatz selbst schützen. Von Iris Hilberth, Oberhaching

1
Warnung Nach jüngsten Unfällen: Behörden verbieten Bootfahren auf der Isar

Wegen des hohen Pegels ist der Fluss lebensgefährlich - und am Wochenende wird weiterer Starkregen erwartet. Von Tom Soyer

1
Reportage Kunst-Schwimmen

Freibäder sind gefährlich, ja sogar Problemviertel? Nicht das Berliner Sommerbad Humboldthain. Dort stellen Künstler aus aller Welt aus. Pommes gibt es auch. Von Peter Richter

1
Trumps Wirtschaftsbilanz Der Fake-Effekt von Donald Trump

Jobs, Aktienrekorde, Investitionen: Der US-Präsident prahlt gern mit wirtschaftlichen Erfolgen. Doch viel davon hat nichts mit seiner Leistung zu tun. Von Claus Hulverscheidt, New York

1
US-Soziologin Sherry Turkle über das digitale Zeitalter "Ich poste, also bin ich"

Wie verändert der Umgang mit Computern uns und unser Bewusstsein? Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sich Sherry Turkle vom Massachusetts Institute of Technology mit den Folgen der Digitalisierung. Im Interview spricht sie darüber, wie sich unser Sozialverhalten durch Facebook und Co. verändert und wie Apple der digitalen Oberflächlichkeit den Weg bereitete. Interview: Johannes Kuhn

1
Bilder
Die Fußballgötter Watzke und der Streik

Bilder Zum Themenkomplex Streik und Dembélé hat Hans-Joachim Watzke seine eigene Meinung. Von Guido Schröter

1
Rechtsstreit um Affen-Selfie "Ich wünschte, ich hätte die verdammten Fotos nie gemacht"

Der Fotograf hinter dem berühmten Affen-Selfie bereut das Bild inzwischen und ist offenbar pleite, weil ihn die Tierschutzorganisation Peta verklagt. Der Streit geht längst über den Tierschutz hinaus. Von Laura Hertreiter

1
Schweiz Identität der Gletscherleichen geklärt

Von Titus Arnu

1
Reiseziele Wie viel können Sehnsuchtsorte aushalten?

Gestern Traumziel, heute abgemeldet - die Beliebtheit von Reisezielen schwankt teils enorm. Was Urlauber abschreckt und wie die Branche reagiert. Von Irene Helmes

1
Türkei Bewaffnete dringen in AKP-Büro in Istanbul ein

Einen Tag nach der tödlichen Geiselnahme kommt es zum nächsten Zwischenfall in Istanbul: Zwei bewaffnete Männer stürmen ein Büro der türkischen Regierungspartei AKP, Sicherheitskräfte nehmen sie fest.

1
Lange Nacht für die Feuerwehr Schweres Unwetter hält Helfer auf Trab

Umgestürzte Bäume müssen beseitigt, ein Bauzaun gesichert und Wasserschäden behoben werden. S-Bahnen können nicht mehr fahren. Von Kerstin Vogel, Freising

1
Teure Geldautomaten Wenn die Bank vom Kunden Geld für sein Geld verlangt

Kostenlos Geld abheben - das gibt es immer seltener. Erste Banken verlangen schon beim ersten Gang zum Automaten zweistellige Centbeträge. Von Felicitas Wilke

1
Zweckentfremdung Warum illegale Vermietungen über Airbnb so schwer zu unterbinden sind

Zahlreiche Wohnungen in München werden an Touristen vermietet, obwohl das nicht erlaubt ist. Die Stadt versucht den Trend zu stoppen - ist dabei aber nicht so erfolgreich, wie sie es sich wünscht. Von Benjamin Moscovici, Judith Freese, Marion Härtel und Anna-Lena Ripperger

1
Diskussion um Alkohol, Koffein und Marihuana So verlogen nehmen wir die Drogen

Cannabis ist in Deutschland geächtet. Dabei ist es gesellschaftliches Bedürfnis und sogar sozialer Zwang, sich in andere Zustände zu bringen. Wieso werden manche Mittel gestattet oder sogar gefördert und andere nicht? Von Bernd Graff

1
Schweizer Franken Schock lass nach

Die Aufgabe der Kursbindung an den Euro hat wider Erwarten wenig Wirkung gezeigt. Was Investoren ärgert, freut viele Unternehmen im Nachbarland. Von Charlotte Theile, Zürich

1
Peter Stöger im Interview "Wo viel Liebe ist, sind Träumereien - oder extremes Leiden"

Trainer Peter Stöger spricht im SZ-Interview über die Erwartungen in Köln, Doppelbelastung in Zeiten der Europa League und was er von "seinen Burschen" nicht verlangen will. Von Sebastian Fischer und Moritz Kielbassa

1
Bundesliga-Prognose Der BVB wird spät in der Saison durchstarten

Im Kampf um die Meisterschaft ist kein Konkurrent für die Bayern in Sicht. Aber wer schafft es nach Europa? Teil zwei der großen Prognose zum Bundesliga-Start. Von Martin Schneider

1
Bayerischzell Münchner stirbt bei Bergunfall

Der 36-Jährige war auf den Ruchenköpfen unterwegs und kam abends nicht nach Hause. Rettungskräfte fanden ihn tot unterhalb des Gipfels.

1
Debattenkultur Die Schweiz ist empört!

Ein Militärmusiker verpasst seinen Einsatz, in Zürich fallen Schirme um, der Papiermüll ist falsch gebündelt: Zwischen Genf und St. Gallen wird aus dem kleinsten Problem eine Riesenaufregung. Wobei - was heißt hier klein? Von Charlotte Theile, Zürich

1
Bilder
Fahrradtrends 2017 Alles muss elektrisch sein

Bilder Die größte deutsche Fahrradmesse Eurobike zeigte die Trends für 2017. Auch in diesem Jahr sind das vor allem E-Bikes und Pedelecs - und Systeme, mit denen normale Räder dazu umgerüstet werden können. Von Felix Reek

1
Todesstrafe für Boston-Attentäter Wer ist Dschochar Zarnajew?

Beliebter Kommilitone, eifriger Sportler, Terrorist: Der 21 Jahre alte Dschochar Zarnajew ist zum Tode verurteilt worden, weil er vier Menschen getötet und mehr als 260 verletzt hat. Während des Prozesses in Boston zeigte er nur ein einziges Mal echte Gefühle. Von Felicitas Kock und Matthias Kolb

1
IT-Sicherheit So gefährlich ist vorinstallierte PC-Software

Hersteller wie Lenovo und Dell liefern Rechner mit Software aus, die sich um Updates kümmern soll. Das ist nicht nur unnötig, sondern vor allem riskant für die Nutzer. Von Simon Hurtz

1
Berufseinsteiger im Bewerbungsgespräch "Und, welches Gehalt hatten Sie sich vorgestellt?"

Sie wolllen den Job, aber auch eine gerechte Bezahlung. Und mit beidem haben sie keine Erfahrung. Job-Einsteiger sollten Gehaltsverhandlungen gründlich vorbereiten, denn sie haben Personalern noch nicht sehr viel zu bieten. Überzeugen können sie trotzdem. Von Christine Demmer

1
TSV 1860 München Fast wie in der Bundesliga

Im Heimspiel gegen Illertissen kann sich 1860 ein Stückchen von der Konkurrenz absetzen. Der Gegner gehört seit Jahren zu den besten Mannschaften der Regionalliga. Von Markus Schäflein

1
Verbraucherzentrale vs. Media Markt Ein Handy für 99 Euro, Sicherheitslücken inklusive

Ein Media-Markt in Köln verkaufte Smartphones voller Software-Lücken. Nun klagt die Verbraucherzentrale. Von Hakan Tanriverdi, Köln

1
Knobelei der Woche Wer hat den Wissenschaftler umgebracht?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen Sie bei der Aufklärung eines Mordes helfen.

1
Der "bayerische Hulk" Matador auf der Matte

Der "bayerische Hulk" erzählt von Knochenbrechern, Halsknackern und dem Echo ferner Siege - und warum der Satz "Ich bin Ehrenmitglied des FC Bayern" absolutes Adrenalin bedeutet. Von Roland Schulz

1
Bilder
Einschlaftipps Zehn Hilfen für eine geruhsame Nacht

Bilder Der Stress nähert sich seinem Höhepunkt, der dringend benötigte Schlaf stellt sich nicht ein. Was Ihnen hilft, zur Ruhe zu kommen. Von Berit Uhlmann