bedeckt München 26°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Spanien Sechs Tote nach Unwetter

Es waren die schwersten Herbstunwetter der vergangenen drei Jahrzehnte.

Nahost Der Marschflugkörper des kleinen Mannes

Billigdrohnen erlauben es der Huthi-Miliz im Jemen, die mächtigen und bestens bewaffneten Saudis schwer in Bedrängnis zu bringen. Von Paul-Anton Krüger

Österreich Doppelspiel ohne König

Beim Parteitag der FPÖ in Graz wird Norbert Hofer mit mehr als 98 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Vor den Delegierten mimt er die Seele der FPÖ, Ex-Innenminister Kickl den Hardliner - doch im Hintergrund lauert ein anderer. Von Peter Münch, Graz

USA Rückstoß nach dem Feuern

Demokraten kritisieren ihren Präsidentschaftsbewerber Beto O'Rourke für den Vorschlag, Waffen einzuziehen. Von Hubert Wetzel, Washington

Simbabwe Leere Ränge beim vorletzten Akt

Die Trauerfeier im Stadion von Harare für den Gründervater und späteren Diktator Robert Mugabe. Selbst um seine Beisetzung entbrannte noch ein Streit. Von Anna Reuß

Großbritannien 752 Seiten Abrechnung

David Cameron hat die Briten 2016 ins Brexit-Referendum geführt. In seinen Memoiren, die in dieser Woche erscheinen, erzählt der Ex-Premier, dass er nicht nur von Boris Johnson getäuscht worden sei. Von Cathrin Kahlweit, London

Sicherheit Höhere Gefahr von rechts

Katholische Kirche Alle Wege führen nach Rom

Nach Kritik aus dem Vatikan am "Synodalen Weg" spricht die Vorbereitungsgruppe von Missverständnissen. Kardinal Marx will beim Papst für den Reformdialog werben. Von Matthias Drobinski

Grüne Bloß kein Blumensträußchen sein

"Nach meiner Erfahrung werden Frauen gern mal unterschätzt": Kirsten Kappert-Gonther kandidiert so überraschend wie selbstbewusst für den Fraktionsvorsitz im Bundestag. Von Constanze von Bullion, Berlin

Profil Sebastian Urbanski

Streitbarer Schauspieler mit Downsyndrom. Von Edeltraud Rattenhuber

Waffen Übers Ziel hinaus

Die US-Demokraten machen der Waffenlobby gerade ein Geschenk. Von Hubert Wetzel

robert.haas_robgpttdotf_06_20190914171501
München heute Hinter der Bühne im Gärtnerplatztheater / Kommunalwahl-Liste der Grünen

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Julia Bergmann

Aktuelles Lexikon Huthis

Die Miliz aus Jemen behauptet, Saudi-Arabien angegriffen zu haben. Von Tomas Avenarius

Saudi-Arabien Nicht reagieren geht nicht

Wie konnte das passieren? Saudi-Arabien steht im Ruf, eine hoch technisierte Armee zu haben. Der Angriff auf die Ölanlagen des Landes bringt dieses Bild ins Wanken. Von Dunja Ramadan

Klimaschutz Feigheit vor dem Volk

Die Regierung müsse die "Menschheitsherausforder­ung" Klima bewältigen, sagt die Kanzlerin. Doch das, was an Vorschlägen bislang auf dem Tisch liegt, ist ein weitgehend nutzloser, absurder Mix. Von Michael Bauchmüller

Katholische Kirche Basta

Die Bischöfe dürfen der Ansage aus Rom nicht folgen. Von Matthias Drobinski

FPÖ Wie die Schlange Kaa

Die FPÖ umgarnt ihren früheren Partner ÖVP und will mit ihm wieder eine Koalition bilden. Doch der abgewählte Kanzler Sebastian Kurz sollte sich hüten, sich noch einmal mit der rechten Truppe einzulassen. Die ist zwar unbedingt regierungswillig, aber tatsächlich regierungsunfähig. Von Peter Münch

Frau und Sohn Schrecklich nette Familie

Der Netanjahu-Clan sorgt häufig für kuriose Schlagzeilen. Von Alexandra Föderl-Schmid

Ausgangslage In eigener Sache

Benjamin Netanjahu strebt seine fünfte Amtszeit an. Für den Ministerpräsidenten geht es um mehr als den Wahlsieg. Nur als Regierungschef kann er sich vor Strafverfolgung in drei Korruptionsfällen schützen. Von Alexandra Föderl-Schmid

Glosse Das Streiflicht

SZplus

Montagsinterview "Wir müssen emotionaler werden"

BASF-Vorstandsmitglied Saori Dubourg über Plastiktüten, CO₂-Steuer und die Frage, warum die Bilanzierungsregeln geändert werden sollten. Von Elisabeth Dostert und Karl-Heinz Büschemann

Luftangriffe in Saudi-Arabien USA beschuldigen Iran

Außenminister Pompeo wirft Teheran vor, hinter den Drohnenangriffen auf die saudische Petro-Industrie zu stecken. Teheran bestreitet dies. Die Furcht vor steigenden Ölpreisen wächst. Von Tomas Avenarius

Musiktheater Die Liebe ist eine tödliche Krankheit

Größer als grandios: In Paris wird Verdis Verzweiflungstragödie "La traviata" als so hinreißende wie verstörende Oper der Gegenwart bejubelt. Von Reinhard J. Brembeck

TigerfellPL BRIT 6-054(1)
Klischees Die Briten in unseren Köpfen

SZplus Das Verhältnis vieler Deutscher zu Großbritannien ist mit dem Begriff "unerwiderte Liebe" am besten beschrieben. Warum ist das so? Antworten aus dem Haus der Geschichte in Bonn. Von Alexander Menden

121377408
Die Linke Punkrock für Fortgeschrittene

SZplus Die Linke war mal für jene Menschen da, die sich nicht gehört fühlten. Seit den schlechten Ergebnissen bei den letzten Landtagswahlen fragen sich die Genossen: Warum erreichen wir unsere Leute nicht mehr? Von Jens Schneider

Zoom Die süße Seite von Cannes

"Ein leichtes Mädchen" ist ein Film über die Freiheit - ganz ohne Moralpredigt. Videokolumne von Susan Vahabzadeh

Syrien Psychogramm eines Diktators

Sam Dagher beschreibt die Welt von Baschar al-Assad - dank einer exquisiten Quelle. Von Moritz Baumstieger

dpa_5F9E5C0004D0D3B1
Bundesregierung Koalition ringt um Klima-Konzept

Bis Freitag soll das Milliardenprojekt stehen, doch derzeit gibt es laut SPD-Chef Schäfer-Gümbel nicht einmal eine "Teileinigung" zwischen Union und SPD. Auch was das kosten soll ist unklar. Von Kristiana Ludwig, Berlin

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier
"Fünf Freunde" Plötzlich erwachsen

SZplus Die ehemaligen Kinderhelden "Fünf Freunde" erleben keine Kinderabenteuer mehr. Sie sind Ende 20 und kämpfen unter anderem gegen die Alkoholsucht. Womöglich sind sie zu schnell alt geworden. Von Titus Arnu

256538-01-02
Fußball in Argentinien Maradona-Debüt geht verloren

Gegen Racing unterliegt die argentinische Legende bei seiner Trainer-Heimkunft. Ein früherer Skispringer gewinnt die Vuelta der Radfahrer. Alaba fällt bei Bayern aus. Meldungen im Überblick

robert.haas_robkhsset6_2_1_20190913170901
Parteitag der Grünen Junge Listenkandidaten für die Kommunalwahl

Nachdem Katrin Habenschaden mit fast 100 Prozent der Stimmen als OB-Kandidatin der Grünen gewählt wurde, stehen jetzt auch die Listenplätze fest: Die Kandidaten sind erstaunlich jung und unerfahren. Von Heiner Effern

Nach  jahrelanger Bedarfsplanung Neue Feuwehrstandorte in Erding

Die CSU lüftet bei ihrem Sonntagsfrühschoppen das gut gehütete Geheimnis, wo gebaut werden soll: An der Münchner Straße vor der Unterführung nach Altenerding-Süd und an der Anton-Bruckner-Straße am Stadion Von Florian Tempel, Erding

imago_imago_st_0912_11440003_92305913_20190912115101
Verteilung von Flüchtlingen in der EU Das Ende der Drückebergerei

Meinung Lange hat Horst Seehofer Migration als Bedrohung dargestellt, nun will er plötzlich ein Viertel der vor Italien geretteten Flüchtlinge aufnehmen. Doch das reicht nicht - auch, weil die scharfe Rhetorik als emotionaler Brandsatz gewirkt hat. Kommentar von Constanze von Bullion

dpa_5F9E5C007AF2DEB6
AfD Bayern Sie wollen ein anderes Land

Die neue AfD-Landeschefin nennt sich "ganz normal mittendrin", aber auch Corinna Miazga ist inhaltlich auf Flügel-Linie. Kommentar von Johann Osel