Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Bilder
Atomkraftwerke Tihange und Doel Trommeln gegen die Pannen-Meiler

Bilder 50 000 Menschen haben gegen die umstrittenen belgischen Atomkraftwerke "Tihange" und "Doel" demonstriert. Auch in Deutschland gab es Proteste.

Fußball Fifa prüft Dopingverdacht gegen russische Fußballer

Sämtliche Spieler des WM-Kaders 2014 sollen auf der Verdächtigenliste der Welt-Anti-Doping-Agentur stehen, behauptet eine englische Zeitung. Die Aufregung ist groß. Von Thomas Kistner

Dresscode im Unterricht Zieh dir mal was Ordentliches an, bitte

SZplus Junge Menschen wollen selbst entscheiden, wie sie sich anziehen. Egal, ob sie zur Schule oder zum Strand gehen. Dagegen ist nichts einzuwenden. Oder? Von Susanne Klein

Formel 1 in Aserbaidschan Ein Rennen wie ein Boxkampf

Was für eine Dramaturgie beim Grand Prix in Baku: Sebastian Vettel rammt WM-Rivale Lewis Hamilton und wird bestraft - der Brite fällt zurück und es gibt einen Überraschungssieger.

Unfall 24-jähriger Münchner ertrinkt im Karlsfelder See

Gemeinsam mit seinem Cousin wollte der Mann zur Insel im See schwimmen. Nach halber Strecke kehrte er um - kam aber nie am Ufer an.

Multikulti auf dem Fußballplatz Ein weltumspannendes Team

Beim Roche Intersite Football Tournament (RIFT) treten im Penzberger Nonnenwaldstadion Mitarbeiter aus zehn Ländern gegeneinander an Von Arnold Zimprich, Penzberg

Schulen in Bayern Schluss mit der Frühpension für Lehrer

Weil es zu wenig Lehrer gibt, will der Freistaat Bayern Pädagogen nicht mehr vorzeitig in Ruhestand gehen lassen. Auch Anträge auf Beurlaubung sollen nicht mehr genehmigt werden. Von Anna Günther

SPD-Parteitag Schröders Dienst an Martin Schulz

Der Altkanzler hätte Sigmar Gabriel als Kanzlerkandidaten etwas lieber gesehen, aber ihm gefällt Schulz' Wille zur Macht. Das zeigt er auf dem SPD-Parteitag. Von Nico Fried, Dortmund

Labour-Chef auf Glastonbury Wie Jeremy Corbyn zum Rockstar wurde

Sein Auftritt auf dem Glastonbury zeigt auch, warum man junge Wähler nicht vergessen sollte. Aus der jetzt-redaktion

Fußball 1860 verschiebt überraschend Mitgliederversammlung

Auf der Versammlung hätte es um die Zukunft der Münchner gehen sollen. Oliver Kahn spricht über einen Burnout in seiner Zeit als Bayern-Torwart. Und Petra Kvitova gewinnt ihr erstes Turnier nach der Messerattacke.

Frage an den Jobcoach Was spricht gegen kurze Hosen im Büro?

Milan S. würde an heißen Sommertagen gern luftig gekleidet zur Arbeit gehen - seine Chefin sieht das jedoch nicht gern. Nun fragt er den SZ-Jobcoach um Rat.

CSU-Kreisversammlung in Andechs "Unehrlich und heuchlerisch"

Winfried Kössinger rechnet bei der CSU-Kreisversammlung in Andechs mit Vorsitzender Stefanie von Winning ab. Grund ist die Niederlage von Stephan Ebner als Bundestagsbewerber. Winning wird mit nur 85 Prozent gewählt Von Wolfgang Prochaska, Andechs

Kuhhandel Das schmutzige Geschäft mit indischen Kühen

In Indien haben sich schon Tausende Bürgerwehren gebildet, die die heiligen Kühe des Landes vor dem qualvollen Tod im Schlachthof bewahren wollen. Wir waren mit einer Miliz unterwegs.

Confed Cup DFB-Team erreicht Halbfinale als Gruppensieger

Die Elf von Joachim Löw gewinnt gegen Kamerun 3:1 nach Toren von Kerem Demirbay und zwei Mal Timo Werner. Ein Platzverweis für Kameruns Ernest Mabouka sorgt für Verwirrung. Das Spiel in der Liveticker-Nachlese

Hohenbrunn Die Kosten schwimmen davon

In Hohenbrunn stellt sich die Frage: Kann sich die Gemeinde ein neues Hallenbad leisten? Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Video
Parteitag der SPD Schulz: Substanz des Staates nicht kaputtsparen

Video Der SPD-Chef stimmte mit seiner rund 80-minütigen Rede die rund 600 Delegierten auf die Verabschiedung des Regierungsprogramms für die Bundestagswahl am 24. September ein.

Karlsfeld Neun Bewohner eines Seniorenheims bewusstlos - Curanum schließt Dehydrierung aus

Wie kam es zu dem Zwischenfall? Gasaustritt oder einen Defekt am Gebäude schließt der Betreiber aus. Also muss die medizinische Untersuchung eine Antwort liefern. Von Maxi Köhler und Wolfgang Eitler, Karlsfeld