Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 13°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Mitten in Bayern Gemeinsam sind wir Oberzentrum

Wer weiterkommen will, kann sich seine Partner nicht immer aussuchen. Und so tun sich eben Freilassing und Bad-Reichenhall zusammen. Allein schon, um ein Gegengewicht zu Salzburg zu bilden Von Matthias Köpf

Bayreuth/Nürnberg Recht gegen Gesetz

Kirchenvertreter kritisieren Ermittlungen gegen Pfarrer wegen Kirchenasyls

Erich Schneider "Franken ist eine Erfindung der Säkularisation"

SZplus Weil Würzburg zu weit oben links im Freistaat liegt, konnte dort nicht das Museum für bayerische Geschichte entstehen. Eines für Franken aber schon. Eines, das auf ganz Franken Appetit macht, sagt der Direktor. Und erklärt, warum er wahrscheinlich trotzdem ohne die großen Dürer-Werke und das Herzogsschwert auskommen muss Interview von Olaf Przybilla, Würzburg

Kurzkritik Süß im Ton

David Garrett in der Philharmonie Von Michael Stallknecht

Umweltschutz Allianz für den Alpenplan

Institutionen und Organisationen, die sich bisher zur Causa Riedberger Horn nicht geäußert haben, verbünden sich gegen Minister Söder und raten ihm: Hände weg Von Lisa Schnell und Christian Sebald

Tanztheater Poetisches Schwelgen

SZplus Antoine de Saint Exupérys "Der kleine Prinz" will als Tanztheaterproduktion des Bayerischen Staatsballetts ergründen, wie Kinder die Welt sehen Von Rita Argauer

Nachlass Alles hatte seinen Platz

SZplus Der Bildhauer Fritz Koenig hat das Landgut Ganslberg zu einem Gesamtkunstwerk gemacht. Vier Wochen nach seinem Tod sind die Räumlichkeiten bereits leergeräumt Von Ira Mazzoni

Hertzkammer Sonnige Melancholie

LeRoy stellt sein neues Album "Bambadea" vor Von Martin Pfnür

Vorschlag-Hammer Höhepunkte

SZplus Es gibt im Leben eines Journalisten durchaus Höhepunkte, die ihm sein Arbeitsleben sinnvoll, ja nachgerade erstrebenswert schön erscheinen lassen. Mitte Dezember gab es für mich so einen Tag Von Karl Forster

SZ-Serie: Slam drüber Prunksaal der Szene

Das Lustspielhaus will junges Publikum anlocken Von Oliver Hochkeppel

Deutsch-ägyptische Musik Rosenheim trifft Kairo

Das Eröffnungskonzert zum Beginn der Pharao-Ausstellung Von Oliver Hochkeppel, Rosenheim

Kurzkritik Tief und sinnlich

Moderne Streichquartett-Kunst im Herkulessaal Von Harald Eggebrecht

Kurzkritik Gedanken mäandern

"Shame", ein aufregendes Solo von Marie Golüke Von Egbert Tholl

Stiftungsfrühling Vermögen sucht Sinn

Knapp 1000 Stiftungen gibt es in München und die Zahl steigt kontinuierlich. Wegen der niedrigen Zinsen tun sich viele Einrichtungen derzeit aber schwer, ihre Arbeit zu finanzieren Von Sabine Buchwald

Engagement gegen Aids Kondome statt Weißwürste

Aufklärung an Schulen, Ausbildung von Ärzten und Schwestern: Karl Walter, Leiter des Bayerischen Hauses in Odessa, hat ein Aidshilfe-Netzwerk aufgebaut Von Gerhard Fischer, Karlsfeld

Frauen-Porträts Eine Taube trotzt den Taliban

Nahid Shahalimi floh als Kind aus Afghanistan nach Kanada. Heute lebt sie als Autorin, Künstlerin und humanitäre Aktivistin in München. Nun stellt sie ihr neues Buch über afghanische Frauen vor, die ihren Mut gegen die Verzweiflung in ihrem Land setzen Von Martina Scherf

Kommentar Zu bequem zum Umsteigen

Die neue Studie zum Verkehrsaufkommen in München belegt einmal mehr: Nur wenn Autos Platz genommen wird, kann die Schadstoffbelastung reduziert werden Von Andreas Schubert

Programm Kennenlernen in der BMW-Welt 

Ausstellung Spiegel-Bilder

Junge Flüchtlinge aus verschiedenen Kulturen starten gemeinsam mit Münchner Jugendlichen ein Foto-Projekt und entdecken ganz neue Seiten an der Stadt - und an sich selbst Von Jonathan Fischer

Saffers Trattoria Dieses Restaurant erfüllt seinen Gästen jeden Wunsch

Lieber Reis oder Polenta, das Kaninchen mit oder ohne Oliven: Die Saffers Trattoria in Giesing bietet gehobene italienische Hausmannskost - und braucht dafür keine große Karte. Von Johanna N. Hummel

Vierte Liga Trauriges Jubiläum

Alemannia Aachen, vor zehn Jahren noch Bundesligist, kämpft mal wieder ums Überleben. Und gibt den Fans indirekt eine Mitschuld für die drohende Insolvenz. Von Christopher Gerards, Aachen/München

Basketball Aus im Achtelfinale

Der Aufsteiger FC Bayern II verlieren in Iserlohn das entscheidende Playoff-Spiel in der Best-of-three-Serie. Trainer Kostic lobt die Mannschaft trotzdem, die mit knapp 19 Jahren eines der jüngsten Teams in der zweiten Liga ProB ist. Von Ralf Tögel

Formsache Olympiasieger im Trotzverweigern

Fit wie ein Grottenolm: Comedian Tommy Krappweis hat den Grimme-Preis bekommen - und er hasst Fußball.

WM-Affäre Niederlage für Zwanziger

Der frühere Präsident des Deutschen Fußball-Bundes ist mit seiner Schmerzensgeld-Klage gegen das Land Hessen gescheitert. Er ließ aber bereits durchblicken, dass er gegen das Urteil bald in Berufung gehen wolle. Von Johannes Aumüller, Frankfurt

Volleyball Frauen Nein zur Bundesliga

SZplus Nawaro Straubing will nicht in die erste Liga aufsteigen. Stattdessen setzt der Zweitliga-Verein auf das "Modell Lohhof". Von Julian Ignatowitsch

Regionalliga Guter Rhythmus

Der vierte Sieg, zum vierten Mal ohne Gegentor: 1860 II schlägt Fürth II mit 3:0 und festigt damit den zweiten Tabellenplatz. Von Christoph Leischwitz

Eishockey Heringe und ein halbes Ohr

SZplus Dreimal Spiel sieben, dreimal Dramatik in der Deutschen Eishockey-Liga: Auf spektakuläre Weise folgen Wolfsburg, Nürnberg und Berlin dem Titelverteidiger München ins Halbfinale der Playoffs zur nationalen Meisterschaft.

Olympiahalle Bereit für die Handball-Weltmeisterschaft

2019 soll die Münchner Olympiahalle Austragungsort für eine Vorrundengruppe sein - und so helfen, die Sportart in der Stadt weiter anzuschieben. Von Ralf Tögel

Frauenfußball Trommeln für die Frauen

Die Fußballerinnen des FC Bayern hoffen auf volle Ränge bei der Viertelfinal-Premiere in der Champions League. Selbst Klubpatron Uli Hoeneß wirbt kräftig für das Spiel im Grünwalder Stadion gegen Paris. Von Anna Dreher

Bundesliga China-Offensive

Der FC Bayern München hat in Shanghai ein ständiges Büro offiziell eröffnet. Es ist die zweite Auslands-Dependance des deutschen Fußball-Rekordmeisters neben der seit Sommer 2014 bestehenden Zweigstelle in New York.

Abgas-Affäre Betrugsverdacht gegen Daimler

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt seit Dienstag gegen Daimler-Mitarbeiter. Sie stehen in Verdacht, Manipulationen der Schadstoffwerte bei Diesel-Fahrzeugen vorgenommen zu haben. Von Stefan Mayr und Thomas Fromm, Stuttgart

Handel Mutti-Mode

Guido Maria Kretschmer ist der König des Fernsehnachmittags. Das will der Modehändler Otto nun nutzen, um sein angestaubtes Image loszuwerden. Von Angelika Slavik

Zweite Fußball-Bundesliga Steine statt Beine

SZplus Die Würzburger Kickers haben ein Gutachten erstellen lassen, das zeigt, dass ein Ausbau am Dallenberg unrentabel ist. Sie wollen eine neue Arena. Von Fabian Swidrak

Wohnmobile Heute hier, morgen dort

Urlaub im Wohnmobil wird beliebter - ein eigener Camper ist teuer. Wer mietet, will ein sauberes, günstiges Fahrzeug. Dieses Start-up hat die Lösung. Von Katharina Kutsche

Kommentar Gebt die Daten frei!

Aber der Datenschutz! Wann immer es um die Vernetzung der Lebenswelt geht, kommt dieses Argument. Doch ein allzu enges Verständnis bremst positive Entwicklungen aus. Von Katharina Kutsche

Deutsche Bahn Zwei Vorstände in einem

Richard Lutz ist zum neuen Vorstandschef ernannt worden und muss auch gleich voll einsteigen, bei der Hauptversammlung stellt er sich den Aktionären. Von Michael Bauchmüller und  Thomas Öchsner

Nahaufnahme Der Zukunft hinterher

SZplus Nach der gescheiterten Fusion mit der LSE wird die Rolle von Hauke Stars bei der Deutschen Börse noch einmal wichtiger: Sie verantwortet die Projekte, mit denen die Börse aus eigener Kraft wachsen will. Ihre Karriere ist außergewöhnlich. Von Jan Willmroth

Steuererklärung Doppelt sparen beim Heimbüro

Partner und Wohngemeinschaften, die sich ein Arbeitszimmer teilen, sollen künftig Steuervorteile erhalten. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Von Berrit Gräber

IT-Messe Die nächste Cebit findet im Sommer statt

Die Messe kämpft seit Jahren mit Bedeutungsschwund. Andere Messen wurden wichtiger. Nun soll ein neuer Termin helfen. Von Helmut Martin-Jung

IAB-Studie Lernen im Betrieb

Ausgerechnet diejenigen, die es am nötigsten brauchen, haben davon am wenigsten: Wer gering qualifiziert ist, bekommt im Betrieb deutlich seltener eine Weiterbildung als Höherqualifizierte. Im vergangenen Jahr waren es lediglich 20 Prozent. Von Thomas Öchsner, Berlin

Lehren aus der Krise Geister der Vergangenheit

Zu lasche Regeln für Banken führten zur globalen Finanzkrise. Danach kamen strengere Vorgaben. Jetzt gibt es darüber Streit. Von M. Zydra, Frankfurt

Banken Riesen-Sorge

SZplus Die Kreditinstitute rätseln, wie ihr Geschäft künftig aussieht - und wer es machen wird. Start-ups fürchtet die Branche dabei viel weniger als die Konzerne aus dem Silicon Valley. Von Stephan Radomsky, Frankfurt

Neue Produkte Die Tücken des Fortschritts

SZplus Banken wollen digitaler denken. Großen Instituten fällt das schwer. Die niederländische Onlinebank ING Diba ist da schon weiter. Von Felicitas Wilke, Frankfurt