Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
828273-01-02
Biathlon Dahlmeier ist zurück ganz vorne

Beim Saisonauftakt fehlte Laura Dahlmeier krank, nun ist sie wieder in Form und gewinnt in Annecy ihren ersten Weltcup in diesem Winter. Simon Schempp verpasst erneut das Podest.

Fußball Spaniens Regierung gibt Entwarnung für WM

Findet die Fußball-WM 2018 womöglich ohne Spanien statt? Die Fifa moniert eine "Einmischung" der Politik in die Autonomie des spanischen Fußballverbandes - die Regierung reagiert gelassen.

Zyklon "Kai-Tak" wütet über den Philippinen (Vorschaubild) Video
Zyklon "Kai-Tak" wütet über den Philippinen

Video Vor rund vier Jahren wurde die Region vom Sturm "Haiyan" verwüstet. Damals kamen rund 7300 Menschen ums Leben.

dpa_1497140099BFB33F
Bundesliga Hopp schließt Wechsel von Nagelsmann vor 2019 aus

Der Hoffenheim-Trainer gilt als Kandidat bei Bayern und dem BVB - allerdings im Sommer 2018. Lindsey Vonn gewinnt den Super-G in Val d'Isère. Skispringer Freitag wird in Engelberg Zweiter.

DSC01496 Video
SZ Werkstatt In einem Land zwischen Krieg und Frieden

Video Drei Jahre lang musste unser Nahost-Korrespondent auf sein Visum warten, bis er endlich nach Syrien reisen durfte. Über eine schwierige Recherche. Von Paul-Anton Krüger

773937-01-02
Südafrika Kampf um das Erbe Nelson Mandelas

Unter Mandela war der African National Congress eine Freiheitsbewegung. Unter Präsident Zuma stand die Partei nur noch für Korruption und Stillstand. Nun wählt der ANC einen neuen Vorsitzenden. Von Bernd Dörries, Kapstadt

Interview Weihnachten mit Rap und Elektro

Münchner Studenten sammeln für Putzbrunner Kinderheim. Interview von Annkristin Engelbrecht, Putzbrunn

171212_wolfrum_DSC_4802
Transidentität Wie aus Pfarrerin Silke Pfarrer Finn wurde

Die evangelische Kirche im unterfränkischen Veitshöchheim hat plötzlich einen Mann als Chef - die Gemeinde unterstützt ihn. Von Julia Huber

GYI_893677462
Pfiffe in Gladbach "Das ist eine bodenlose Frechheit, das ist pervers"

Gladbach siegt gegen den HSV, doch einige Fans pfeifen. Sportdirektor Max Eberl verurteilt das - und nimmt es in Kauf, den Zorn der Anhänger auf sich zu lenken. Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach

Leserdiskussion Zerstören soziale Netzwerke unser gesellschaftliches Gefüge?

Urlaubsbilder von Freunden, Statusmeldungen der Ex, der neueste Katzen-Content: Für Millionen Menschen sind Facebook und andere soziale Netzwerke aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken. Umso interessanter ist es, dass mittlerweile nicht nur unabhängige Studien, sondern sogar einige Pioniere der Social Media vor den Risiken warnen. Facebook, Twitter oder Instagram machten abhängig, unzufrieden und verzerrten den öffentlichen Diskurs. Diskutieren Sie mit uns.

Angst vor einem Umzug "Vermieter möchten oft keine Flüchtlinge"

Die Schließung der Asylunterkunft am Söldnermoos im Januar kommenden Jahres verunsichert die 70 Bewohner. Viele sind dabei, sich in Hallbergmoos zu integrieren. Von Aladdin Almasri und Clara Lipkowski, Hallbergmoos

31189099
Renovierungsbedarf Schlechte Aussichten für den Augsburger Perlachturm

Das Wahrzeichen aus dem 10. Jahrhundert ist so marode, dass es für mindestens drei Jahre geschlossen bleiben muss. Von Christian Rost