Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 27°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

986
(c)SonoMotors
Elektromobilität Drei Freunde wollen den Verbrennungsmotor begraben

Die Münchner starten damit, ein Auto zu bauen, das mit Sonnenenergie fährt und dank eines pfiffigen Sharing-Systems eines Tages die Automobilriesen in die Knie zwingen könnte. Von Felix Hütten

883
dpa_5F997400D6B4F3FC
Abtreibung in Irland "Es sieht so aus, als würden wir Geschichte schreiben"

In Irland zeichnet sich eine deutliche Mehrheit für eine Abschaffung des Abtreibungsverbots ab. Vor allem junge Wähler und Frauen haben offenbar für die Lockerung gestimmt.

435
03_psr
Freundschaft Ich und der ganz andere

SZplus Irland wagt ein Experiment: Eine Versammlung aus hundert Bürgern diskutiert wichtige Themen und beeinflusst das Parlament. So ist lebendige Politik entstanden - und eine unwahrscheinliche Freundschaft zwischen zwei Männern: einem Schwulen und einem Homophoben. Von Bastian Berbner, SZ-Magazin

382
237002-01-02
Trump, der Unberechenbare Die Weltordnung von einst gilt nicht mehr

Der Nordkorea-Gipfel erst abgesagt und nun doch wieder möglich, dazu das aufgekündigte Iran-Abkommen und der Handelsstreit mit der EU: In rasendem Tempo erschüttert der Präsident jene Weltordnung, die von den USA geprägt wurde. Von Claus Hulverscheidt, New York

271
228599-01-02
Flugzeugabsturz über der Ukraine Niederlande: Russland verantwortlich für MH17-Abschuss

Die Niederlande und Australien machen Russland offiziell haftbar für das Unglück vor knapp vier Jahren. Eine Rechercheplattform identifiziert einen russischen Militär mit dem Codenamen "Orion", der mitverantwortlich sein soll.

249
imago_imago_st_0510_11360017_83134340_20180510114201
Russlandpolitik Maas hat es gewagt, eine SPD-Tradition anzurühren

Außenminister Heiko Maas schlägt harte Töne gegenüber Russland an - zu harte aus Sicht vieler Genossen, die ihn jetzt bei einem Treffen zur Rede stellen wollen. Von Mike Szymanski, Berlin

201
2016-05-30T115250Z_1656050656_LR1EC5U0WZS0F_RTRMADP_3_GERMANY-TRANSPORT
DSGVO Europäer müssen draußen bleiben

Datenschutz mit Nebenwirkungen: Große US-Medien wie die LA Times wollen die neuen Regeln nicht umsetzen - und umgehen sie einfach. Von Marvin Strathmann

200
Unnamed Image - 1.3708994.1527176685
Finanzskandal bei ARD und ZDF Es fehlen 140 Millionen

Der Finanzskandal beim Technikinstitut von ARD und ZDF ist der mutmaßlich größte finanzielle Fehlgriff in der Geschichte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Es geht um Erlöse aus einem Patent - und dürfte die Justiz noch lange beschäftigen. Von Klaus Ott

131
dpa_5F995C00DA95AFFC
Verteidigungsministerium 89 Rechtsextreme seit 2011 bei der Bundeswehr überführt

Die meisten von ihnen sind einem Medienbericht zufolge bereits entlassen worden. Zudem hat die Bundeswehr 24 Islamisten in den eigenen Reihen entdeckt.

123
100 pro imago life-2.74974054-HighRes
Fachkräftemangel Werdet Handwerker!

Viele Jugendliche streben nach Abitur und Studium. An eine Ausbildung im Handwerk denken sie trotz guter Aufstiegschancen nicht. Höchste Zeit, etwas gegen den Akademisierungswahn zu tun. Essay von Janis Beenen

120
portugiesische_galeere_iSto
Gefahren auf Reisen Vorsicht, Urlaub

Haie und Quallen lösen zuverlässig Alarm an Badestränden aus. Doch die wahren Gefahren lauern woanders. Von Jochen Temsch

117
dpa_5F997000A9CF6547
Trolle beim Referendum in Irland Es geht darum, die Demokratie als solche zu schwächen

Beim irischen Referendum über das Abtreibungsverbot zeigt sich, wie leicht Social-Media-Trolle inzwischen eine Gesellschaft spalten können. Und warum das in erhitzten politischen Landschaften von den USA bis Bayern besonders gut geht. Kommentar von Andrian Kreye

110
dpa_5F9972000F8334B9
Abgasskandal Das Märchen von der blütenweißen Weste

Bei uns wird nicht manipuliert, beteuerten sie bei Daimler stets. Das Kraftfahrtbundesamt vermutet das Gegenteil - und fügt dem Märchen vom sauberen Diesel wohl ein neues Kapitel hinzu. Kommentar von Markus Balser

106
macro_titel_pad
Brigitte Macron im Porträt Die Rolle ihres Lebens

SZplus Brigitte Macron wird für ihren guten Geschmack gefeiert. Doch die Begeisterung für die französische Première Dame hat nicht nur stilistische Gründe. Von Nadia Pantel

100
Historie Wehrt euch!

Das "Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold" verteidigte einst die deutsche Demokratie und ihre Farben gegen die Nazis. Heute ist es beinahe vergessen. Eine sehenswerte Ausstellung erinnert nun daran. Von Joachim Käppner

93
imago05564630h
WM-Songs Meistertitel

Der Schauspieler Will Smith singt die Hymne zur Fußball-WM in Russland. Ein Tiefpunkt - aber beileibe nicht der einzige. Historische WM-Songs von den Village People bis Shakira. Aus der SZ-Feuilleton-Redaktion

62
All mauritius images-02916005-HighRes
AfD in Sachsen Stolz statt Vorurteil

Dirk Neubauer ist Sozialdemokrat und Bürgermeister der Kleinstadt Augustusburg, in der fast jeder Dritte AfD wählt. Über einen, der versucht, die Stimmung zu drehen. Von Ulrike Nimz, Augustusburg

61
2018-05-24T210314Z_314335571_RC180EB51F00_RTRMADP_3_PEOPLE-HARVEY-WEINSTEIN
Weinstein und der Fall Evans "Für ihn schien das ein ganz normaler Tag zu sein"

Dutzende Frauen werfen Harvey Weinstein inzwischen vor, sie sexuell belästigt zu haben. Bei seiner Verhaftung soll es vor allem um eine gehen: Lucia Evans. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles, und Christian Simon

53
238360-01-03
Anklage gegen Filmproduzent Harvey Weinstein Der König von Hollywood in Handschellen

Die Festnahme von Harvey Weinstein in New York ist ein Medienspektakel, ein Deal mit der Staatsanwaltschaft verhindert vorerst die Haft. Weinsteins Anwalt plädiert auf "nicht schuldig". Von Johanna Bruckner, New York

46
buchzwei_stolle
Arbeitsschutz Wenn der Beruf krank macht

SZplus Wer durch seinen Job Langzeitschäden erleidet, scheitert auffällig oft vor Gericht. Warum? Über die Macht der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung und ihr System der Verharmlosung. Text: Christina Berndt und Johannes Ludwig, Illustrationen: Daniel Stolle

40
florian.peljak__a0a5337_20170809224801
Berufskrankheiten Diagnose: Am Job liegt es nicht

Exklusiv Auffällig selten werden in Deutschland Berufskrankheiten anerkannt. Dahinter steckt ein ausgeklügeltes System, das die Industrie schützt. Von Christina Berndt und Johannes Ludwig

28
2017-07-21T075352Z_1814009107_RC11FFF5C830_RTRMADP_3_FINANZKRISE
Jörg Asmussen Die SPD könnte ihren Star-Ökonomen verlieren

Exklusiv Jörg Asmussen galt in der SPD lange als Ausnahmetalent. Dann folgte ein tiefer Fall. Nun erwägt der einstige Staatssekretär einen Austritt aus der Partei. Von Cerstin Gammelin, Jens Schneider und Meike Schreiber

27
imago59382430h
Neue DSGVO-Regeln Warum Datenschutz ein epochales Thema ist

So lobenswert der Versuch ist, den Nutzern die Herrschaft über ihre Daten zu geben: Solange der Verzicht auf Datenschutz den Menschen viel Bequemlichkeit verspricht, werden die meisten ihm gerne zustimmen. Kommentar von Wolfgang Janisch

26
dpa_5F996E00A421E843
DSGVO Was die neuen Regeln für Nutzer bedeuten

Warum ist der Posteingang voller Datenschutz-E-Mails? Wie kann ich mich gegen unerwünschte Nachrichten wehren? Ist die Angst vor Abmahnungen gerechtfertigt? Fünf Antworten zur DSGVO. Von Caspar von Au und Marvin Strathmann

25
2erCollage_t_mode
Plagiate in der Mode Alles nur geklaut?

Der Instagram-Account "Diet Prada" prangert Ideenklau in der Modewelt an - und sorgt damit für sehr viel Aufregung. Von Jan Kedves

23
Migration CSU-Idee: Flüchtlinge an Kosten beteiligen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat Verständnis für Alexander Dobrindts Diktum von der "Anti-Abschiebe-Industrie". Und zum Thema der vielen Asylklagen ist ihm auch etwas eingefallen.

23
Gastronomie Herdprämie

Die Personalnot in Restaurants ist mancherorts dramatisch. Um gute Mitarbeiter zu finden, müssen viele Betreiber inzwischen Headhunter beschäftigen. Von Stefan Chmielewski

22
2018-05-13T152040Z_1082365630_RC1A442AF1F0_RTRMADP_3_SOCCER-ENGLAND-LIV-BRH
Loris Karius beim FC Liverpool Das Gegenteil vom englischen Klischee

Loris Karius steht mit dem FC Liverpool als Außenseiter im Champions-League-Finale. Der Liebling der Fans ist der deutsche Torhüter nicht, doch gegen Real Madrid könnte er zur Legende werden. Von Sven Haist, Liverpool

22
20
92B1CD63-0349-4294-85D9-46BEE8D9AFAF
Athletenförderung "Braucht das IOC so viele Millionen?"

Die deutschen Athleten-Vertreter unternehmen einen spektakulären Vorstoß: Sie fordern ein Viertel der Olympia-Einnahmen des IOC für die Sportler - mehr als eine Milliarde Euro. Von Johannes Aumüller

20
A2963203-4863-453F-806C-ABD2053C64C4
Bundeskriminalamt Wie ein neues Gesetz das BKA mächtiger macht

Fußfesseln für Verdächtige, Kontaktverbote für Gefährder, ein Datentopf für alle: Das neue BKA-Gesetz erweitert die Befugnisse der Bundesbehörde. Datenschützer sind weniger begeistert. Die wichtigsten Änderungen im Überblick. Von Ronen Steinke, Berlin

17
catherina.hess_kk33ff_20180517134801
Frühstücken im Glockenbachviertel Frühstück für Tanzmäuse

Das Tagescafé Vollaths ist die ideale Adresse für alle, die in den frühen Morgenstunden direkt vom Feiern kommen, aber auch für jene, die es nach einer langen Nacht erst gegen Mittag aus dem Bett schaffen. Von Jacqueline Lang

17
Theater Gekonnt sadistische Musikauswahl

Mit dem "Ballroom Schmitz" setzen Barbara Bürk und Clemens Sienknecht ihre Radio-Shows fort. Von Peter Laudenbach

17
16
Epiphanie Gegen die Fadheit

Thomas Mann ließ Gott nicht persönlich auftreten, aber er hat ihn fast zu einer Romanfigur gemacht. Von Gustav Seibt

15
dpa_5F9972002AC0168E
Besuch in China Merkel in der bittersüßen neuen Welt

Mit einer Mischung aus Faszination und Entsetzen besichtigt die Kanzlerin in China eine Stadt mit lückenloser Videoüberwachung und ein Unternehmen, das Gesundheitsdaten von Millionen Menschen speichert. Von Stefan Braun, Shenzhen

15
12
3291E2005BC2F366
Jan Frodeno über Schmerz

SZplus Ein Café in Girona, Spanien. Jan Frodeno kommt mit dem Rad, etwas zu spät. Der erfolgreichste deutsche Triathlet ist im Stress: Er trainiert für den Ironman auf Hawaii und baut nebenher ein Haus. Interview von Ann-Kathrin Eckardt

11
32997200885ADB18
Verwirrung um Treffen Trump hält Nordkorea-Gipfel doch wieder für möglich

Der US-Präsident äußert sich positiv zu Pjöngjangs Reaktion auf die Gipfelabsage. Und erwägt nun eine Rückkehr zum alten Termin.

10
2018-05-24T091916Z_1306414479_RC141C4BC4B0_RTRMADP_3_GERMANY-MIGRANTS
Bremen Bundespolizei soll in Bamf-Affäre Ermittlungsgruppe unterstützen

Das ist das Ergebnis eines Krisentreffens in Bremen. Zuvor wurde bekannt, dass die beschuldigten Anwälte offenbar 97 Prozent ihrer Asylfälle anerkannt bekamen.

9
SZ-Photo-h-00025853
Ein Bild und seine Geschichte Hitlers Massenauto

Heute vor 80 Jahren legte der Diktator perfekt inszeniert den Grundstein für das VW-Stammwerk in Niedersachsen. Bald wandelte sich die Produktion: Arbeitssklaven mussten Kriegsgerät herstellen. Von Barbara Galaktionow

9
235344-01-02
Daniela Samulski Ein Lächeln, hinter dem oft Zweifel steckten

Mit 16 wurde Daniela Samulski von ihren Schwimmkollegen "Lachzwerg" getauft, nun trauert die Szene um die an Krebs verstorbene 33-Jährige. Bundestrainer Lambertz half der Weltrekordlerin einst durch eine schwere Zeit. Von Saskia Aleythe

9
Waldhof Mannheim Für die Drittklassigkeit

Der Verein hat das Pech, in der Relegation gegen den KFC Uerdingen anzutreten - ein Team hochbezahlter Ex-Profis. Von Ulrich Hartmann, Duisburg

9
GELD_TITEL_neu_pad
Gehaltsunterschiede Wer verdient was?

SZplus Frauen fühlen sich gegenüber Männern oft unterbezahlt. Seit Januar können Beschäftigte bei ihrem Arbeitgeber nachbohren. Doch das tun nur wenige. Woran liegt das? Von Alexander Hagelüken und Thomas Öchsner

9
8
236087-01-02
WM-Kader des DFB Messi, Ronaldo, Petersen

Bundestrainer Joachim Löw macht sich manchmal einen Spaß daraus, die Leute zu überraschen - die Nominierung des Freiburger Stürmers aber ist mehr als nur ein Gag. Von Christof Kneer, Eppan

7
Unbenannt-1
Fünf Jahre nach dem "Isar-Mord" "Ich träume nur von Domenico, nie von der Tat"

SZplus 2013 musste eine junge Italienerin zusehen, wie ein Unbekannter ihren Freund in München erstach. Hier redet sie zum ersten Mal über jene Nacht und ihr Leben danach. Von Max Fellmann und Oliver Meiler, SZ-Magazin

7
Polizei Neun Verletzte bei Angriffen in Asylunterkünften

In Fürstenfeldbruck und Freimann kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Bewohnern und dem Personal.

7
catherina.hess_hess_27-4-2014living_hiphop20140426_0644_20140427085401
Oberpfalz Rentner übersprüht Unfallschaden einfach

Erst stößt der 76-Jährige beim Einparken in Cham gegen ein Auto. Dann packt er die Spraydose aus - und stellt fest, dass es wieder passe.

7