bedeckt München
US-Wahlbetrug

Wahlbezirk in North Carolina muss Midterms wiederholen

Der Republikaner Mark Harris gewann bei der Kongresswahl um knapp 1000 Stimmen. Doch es gab offenbar eklatanten Wahlbetrug, selbst sein Sohn sagte gegen ihn aus. Harris' Leute sollen Wähler bedrängt, Gegenstimmen geschreddert und Stimmzettel gefälscht haben.

Von Thorsten Denkler, New York

Krieg in Syrien

USA wollen 200 Soldaten in Syrien stationiert lassen

Eine "kleine Friedenssicherungstruppe" soll nach dem Abzug der US-Truppen in der Region verbleiben. Noch im Dezember hatte Präsident Trump mit anderen Plänen heftige Kritik auf sich gezogen.

Scholz Steuern Unternehmen EU
Bundesregierung

Deutschland blockiert Steuertransparenz in der EU

Finanzminister Scholz will nicht, dass Steuerdaten veröffentlicht werden - und lehnt deshalb einen Gesetzesvorschlag aus Brüssel ab.

Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel

Sammelabschiebung
Maghreb-Staaten

Deutlich mehr Abschiebungen

Seit 2015 hat die Zahl der Abschiebungen nach Marokko, Tunesien und Algerien um das 14-fache zugenommen. Dabei gelten diese Länder bisher nicht als sichere Herkunftsstaaten.

Das Beste aus der Zeitung

Wanderin zwischen den Kühen
Österreich

Kühe töten Wanderin - Landwirt verurteilt

Eine Urlauberin wird auf einem Wanderweg von Kühen zu Tode getrampelt. Nun muss der Landwirt einen hohen Schadensersatz zahlen. Das Urteil könnte weitreichende Folgen haben.

Global - IS-Rückkehrer Mädchen 02:34
Islamisten

Wie Deutschland mit IS-Rückkehrern umgehen sollte

Die USA und Großbritannien weigern sich, zwei Frauen wieder aufzunehmen, die sich dem IS angeschlossen haben. Dieser Verstoß gegen das Völkerrecht ist kein Vorbild für Deutschland.

Videokolumne von Stefan Kornelius

Stefan Liebich Die Linke stellvertretende Fraktionsvorsitzende Mitglied des Deutschen Bundestages
Linke und Europa

"Wir müssen die EU erhalten, um sie dann nach links zu rücken"

Die Linke ringt um ihre Haltung zur EU, beim Parteitag in Bonn am Wochenende könnte es hitzig werden. Der außenpolitische Sprecher Stefan Liebich wirbt für eine "positive Vision".

Interview von Jens Schneider, Berlin

US-Justiz

Auch zwei Söhne von El Chapo angeklagt

Die beiden Männer sollen jahrelang Drogen in die USA geschmuggelt haben. Ob es zu einem Prozess kommt, hängt von der mexikanischen Regierung ab.

Krise in Gelsenkirchen

Schalke, wo soll das alles enden?

Diese Saison auf Schalke macht schon lange keinen Spaß mehr - und bringt den Revierklub in Nöte. Der Verein muss entscheiden, ob er Trainer Tedesco und Manager Heidel noch vertraut.

Kommentar von Philipp Selldorf

Bilderbuch 4 Bilder
Alben der Woche

Der Zauber des lässig verwackelten Wortes

Bilderbuch beherrschen die Königsdisziplin Avantgarde-Mainstream-Pop so virtuos wie keiner. Und Gary Clark Jr., der Sebastian Deisler der Blues-Gitarre, schöpft endlich sein Potenzial aus.

Von den SZ-Popkritikern

Natalie Rosenke
SZ-Magazin
Über Gewicht: Mein dickes Leben

Warum Hasskommentare psychische Gewalt sind

Weil unsere Kolumnistin gegen die Diskriminierung dicker Menschen kämpft, wird sie in den Sozialen Netzwerken mit Hass überschüttet. Das geht nicht spurlos an ihr vorbei, motiviert sie aber auch.

Von Natalie Rosenke

Maskierte Männer und Frauen feiern in Venedig Karneval.
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Karneval?

Wer oder was wird auf Teneriffa beerdigt? Und womit werfen die Narren in einem kleinen Ort in Italien? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen zu den Karnevalsbräuchen aus aller Welt.

Von Eva Dignös

SZ.de_FlexiTeaser_Kuerbis_600x86@2x

Best of - Was Sie womöglich verpasst haben

Architektur
Architektur
Ein Tor in Münchens Zukunft Von Sebastian Krass und Alessandra Schellnegger (Fotos)
Auf den ersten Blick wirkt das Schwabinger Tor wie ein ganz normales Neubau-Quartier. Doch was Verkehr, Dichte und Architektur betrifft, ist es wegweisend auch für andere große Bauprojekte in der Stadt.
Zweiter Weltkrieg
Zweiter Weltkrieg
Mein Onkel, der Soldat Von Renate Meinhof
1945 wird ein 23-jähriger Kampfflieger über Holland abgeschossen und bleibt verschollen - bis der Vater unserer Autorin 73 Jahre später einen Brief aus den Niederlanden erhält. Eine Geschichte über Krieg, Schuld und Versöhnung.
Starnberger See
Starnberger See
Wo Pocci Feste feierte Von Astrid Becker
Einst lud der Graf Hochadel und Künstler auf sein Anwesen am See. Jetzt steht das "Alte Schloss" zum Verkauf.
Sicherheitskonferenz
Sicherheitskonferenz
Was die Siko mit München macht Von Martin Bernstein
Knapp 40 Tonnen Absperrgitter, 250 geschützte Autokonvois und 4400 Polizisten im Einsatz: Wenn im Bayerischen Hof die Sicherheitskonferenz tagt, herrscht in der Innenstadt Ausnahmezustand.
Wein
Wein
Räuschling statt Riesling Von Silvia Liebrich
Die Reblaus und zwei Weltkriege haben die Vielfalt des Weins stark dezimiert. Nun wurden 350 alte Rebsorten wiederentdeckt. Sie könnten den Anbau in Deutschland revolutionieren. Eine Weinprobe.
100 Jahre Circus Krone
100 Jahre Circus Krone
Klischees in der Manege Von René Hofmann
Er ist groß, berühmt und traditionsreich - aber ist er auch noch zeitgemäß? Eindrücke aus den Jubiläumsshows des Circus Krone.
Grafik zum Wintersport
Grafik zum Wintersport
Wie steil ist das denn? Von Thomas Gröbner und Manuel Kostrzynski
Bei der Ski-WM in Åre hetzen diesmal Skifahrer die Hänge hinunter. Aber auch in anderen Sportarten geht es bergab und bergauf. Ein grafischer Streifzug durch die Steigung.
Klimawandel in Island
Klimawandel in Island
Eisland wird Eisfrei Von Franziska Dürmeier, Fotos von Ragnar Axelsson
In 150 bis 200 Jahren wird die Insel frei vom Eispanzer sein. Das rührt nicht nur an der Seele der Bewohner - es könnte auch die Vulkane wecken.
Nachhaltige Entwicklung
Nachhaltige Entwicklung
Wie München eine bessere Stadt werden kann Von Pia Ratzesberger
Die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine lebenswertere Zukunft definiert, doch die meisten sind in München noch lange nicht erreicht. Experten erklären, was sich in ihrem Bereich ändern muss.
Metzgerei in Baindlkirch
Metzgerei in Baindlkirch
Das Weißwurst-Mekka liegt in Schwaben Von Elisa Britzelmeier und Martin Moser
Jeden Donnerstag pilgern Hunderte nach Baindlkirch zum Weißwurst-Frühstück. Dass die Weißwurst eigentlich Münchnerin ist? Ist hier wurst.
Recycling
Recycling
Wie deutscher Plastikmüll Malaysia verschmutzt Von Arne Perras, Jenjarom, und Vivien Timmler
Deutschland gibt sich gern als Recycling-Weltmeister. Doch Hunderttausende Tonnen Abfall aus deutschen Haushalten landen jedes Jahr im Ausland - vor allem in Malaysia. Eine Spurensuche.
Tipps der SZ-Reiseredaktion
Tipps der SZ-Reiseredaktion
Reiseziele 2019 für jeden Urlaubstyp Von SZ-Autoren
Urlaub kann so schön sein, wenn der Reisende weiß, welches Ziel wirklich zu ihm passt. Mit diesen Tipps landen Urlauber dort, wo sie am liebsten für immer bleiben wollen.
Arbeitsplatz
Arbeitsplatz
Schöne neue Coworking-Welt Von Pia Ratzesberger
Die großen Büros zeigen, wie sich die Arbeit gerade verändert. Die Mieter sollen Teil einer kosmopolitischen Gemeinschaft sein, heißt es in der Werbung - aber das hat seinen Preis.
Schule und Erziehung
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin Von Larissa Holzki
In der Schule stricken, Aquarelle malen und Theater spielen - ganz ohne Noten. An Waldorfschulen ist das Realität. Unsere Autorin erinnert sich.
Psychologie
Psychologie
Was bist Du hässlich Von Christian Weber
Ob jemand schön ist oder nicht, wer entscheidet das eigentlich? Über das Verhältnis des Menschen zur Hässlichkeit - und warum er sich damit selbst Fallen stellt.
Boxerin Zeina Nassar
Boxerin Zeina Nassar
Reine Kopfsache Von Benedikt Warmbrunn, Berlin
Zeina Nassar ist die beste deutsche Boxerin im Federgewicht, doch bei internationalen Kämpfen darf sie nicht antreten. Besuch bei einer Sportlerin, der ihr Kopftuch zum Verhängnis wird.
Geschlechterrollen
Geschlechterrollen
Rosa Bücher, blaue Bücher Von Katharina Brunner, Sabrina Ebitsch, Kathleen Hildebrand und Martina Schories
Federleichte Feen und starke Piraten: Eine SZ-Datenrecherche zeigt, dass Kinderbücher immer noch voller Geschlechterklischees stecken.
Der große Kommunikator
Der große Kommunikator
Der Twitter-Präsident
Er streut Lob und sät Hass, mittags und mitten in der Nacht. Wie Donald Trump die Politik mit Tweets grundlegend verändert.
Sohn eines Nazis
Sohn eines Nazis
Mein Vater, Hitlers Anwalt Von Josef Wirnshofer
Er ist der Sohn von Hauptkriegsverbrecher Hans Frank. Ein Leben lang hat sich Niklas Frank an seinem Erbe abgearbeitet. Wie geht es ihm in Zeiten wie diesen?
Handball-WM
Handball-WM
Sanfte Riesen Von SZ-Autoren
Dem einen sind die Hotelbetten zu klein, der andere fürchte sich vor Gespenstern: die deutsche Mannschaft in 16 Porträts.
CSU-Chef Seehofer
CSU-Chef Seehofer
Menschenfischer im Stolpermodus Von Christian Endt, Ingrid Fuchs und Birgit Kruse
Als Parteichef wollte Horst Seehofer die CSU zu alter Stärke führen und modernisieren. Zehn Jahre danach ist das Ende ernüchternd.
Winterurlaub
Winterurlaub
Ab in den Schnee Von SZ-Autoren
Ob Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern oder einfach Entspannen in der Therme - in den Alpen hat man zahlreiche Möglichkeiten. Die besten Winterurlaubsorte im Überblick.
Flughafen München
Flughafen München
Unter den Wolken Von Gianna Niewel und Hannes Vollmuth
Höher, schneller, weiter. 2018 kamen Flughäfen an ihre Grenzen. In München gibt es zum Glück Franz Kohlhuber. Aber kann man wirklich vermitteln zwischen Mensch und Maschine?
Unternehmerin Fatoumata Ba
Unternehmerin Fatoumata Ba
Die Frau, die Afrika umkrempelt Von Bernd Graff
In Kenia wird seit 2007 vieles per Handy gezahlt, in Angola ordert man seine Ziegen digital. Unternehmerin Fatoumata Ba erklärt in München der digitalen Elite, was Afrika anders macht.
mehr anzeigen