Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 30°

Leser empfehlen auf Süddeutsche.de

1962
103672535
Bundesamt für Migration Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen

Exklusiv Indiz für "Qualität und Richtigkeit": Die interne Überprüfung von Bamf-Bescheiden zeigt, dass 99 Prozent der Migranten zu Recht Schutz in Deutschland genießen. Von Jan Bielicki

1330
dpa_14925E0051E57D10
Aktion gegen Journalisten Sachsens Polizei - immer wieder auffällig

Der sächsischen Polizei wird immer wieder vorgeworfen, sie messe mit zweierlei Maß: Harsch gegenüber linken Aktivisten und Flüchtlingen, lasch gegenüber Pegida. Der jüngste Vorfall mit einem Fernsehteam kommt nun vor den Innenausschuss. Von Antonie Rietzschel, Leipzig

1237
dpa_5F9A1A00EEAEA7C0
Landtagswahl in Bayern SPD klaut Söders Wahlkampf-Slogan

Kaum stehen die ersten "Söder macht's"-Plakate an den Straßen, gibt es den passenden Online-Auftritt. Nur ist der nicht von der CSU. Von Stefan Simon

1047
A4ECBEB0-EEB5-47E9-8B5B-090CCBBBDB8F
SUVs Besteuert die Schwergewichte!

Besitzer großer Autos müssen bald mehr Kfz-Steuer zahlen. Das ist erfreulich - aber nicht genug. Wer Straßen und Umwelt belastet, muss dafür aufkommen. Kommentar von Max Hägler

919
328C8A0056A29F82
Infektionskrankheiten Masern-Rekord in Europa

In diesem Jahr wurden europaweit bereits mehr als 42 000 Masern-Fälle registriert, so viele wie noch nie in diesem Jahrzehnt. Und es gibt weitere Rückschläge bei der Bekämpfung des Virus. Von Berit Uhlmann

369
imago71600914h
Lega und Fünf-Sterne-Bewegung Italien droht der wirtschaftliche Abstieg

Seit elf Wochen regiert die Koalition aus Populisten und Rechten. Vorweisen kann sie bislang wenig. Doch was sie plant, könnte für Italien im Desaster enden. Von Ulrike Sauer, Rom

262
Unnamed Image - 1.3616137.1534745996
Drogentote in den USA Wütendes Gift

Amerikas Opioid-Epidemie begann in den Neunzigerjahren, als Ärzte Schmerztabletten wie Bonbons verteilten. Inzwischen ist die Sterberate fast 15 Mal so hoch wie in Deutschland. Von Hubert Wetzel, Washington

212
988867-01-02
Im Alter von 94 Jahren Israelischer Friedensaktivist Uri Avnery ist tot

Der Träger des Alternativen Nobelpreises glaubte fest daran, das Ende des Nahost-Konflikts noch mitzuerleben. Die Siedlungspolitik von Netanjahu bezeichnete er als ein "Unglück für Israel".

194
91628449
Überblick Diese Deutschen sind in der Türkei in Haft

Deniz Yücel, Meşale Tolu, Peter Steudtner: Sie wurden mittlerweile freigelassen. Doch sieben deutsche Staatsangehörige sitzen weiter aus politischen Gründen in türkischen Gefängnissen. Von Julia Kitzmann und Jana Anzlinger

193
329A28003BE3C72D
Debatte um Asia Argento "Heuchlerisch und inakzeptabel"

Asia Argento, Gallionsfigur der "Me too"-Bewegung, soll einen jungen Mann sexuell genötigt haben. Nun gibt es vehemente Kritik - an der Schauspielerin, aber auch an der Bewegung. Von Valeriya Safronova

186
dpa_5F9994008B47AA04
"Aufstehen" Das Dilemma der Sahra Wagenknecht

Das große Interesse an der Sammlungsbewegung der Linken-Politikerin zeigt, dass sich viele Menschen in diesem Land nach grundsätzlichen Antworten sehnen. Wagenknecht verleiht dem Bündnis Popularität - und ist ihm zugleich ein Hindernis. Kommentar von Jens Schneider

180
dpa_5F9A2800CE318743
Adria Vom Kreuzfahrtschiff gefallene Urlauberin nach zehn Stunden gerettet

Eine britische Touristin ist vor der kroatischen Küste ins Mittelmeer gestürzt. Nach zehn Stunden im Wasser konnten Rettungskräfte die Frau unweit der Unglücksstelle bergen.

167
drape-XIV_psr
Probleme des Alterns Von der Bildfläche verschwunden

SZplus Unsere Autorin stellt fest, dass sie im Alltag oft wie Luft behandelt wird - ihr Alter macht sie unsichtbar. Ein Protestschreiben. Von Susanne Schneider, SZ-Magazin

148
100926641
Bundesbank Deutsche Sparer verlieren Geld

Das Vermögen der Deutschen leidet schon länger unter der Nullzinspolitik der EZB - doch nun gibt es erstmals seit sechs Jahren einen tatsächlichen Verlust. Von Markus Zydra

133
1m7m4553
Wirtschaftspolitik Griechenland ist ein Mahnmal für Europa

Die Euro-Staaten müssen endlich aus ihren Fehlern im Umgang mit Wirtschaftskrisen lernen. Für das reiche Deutschland heißt das: Es muss bereit sein, mehr zu geben. Kommentar von Alexander Mühlauer, Brüssel

126
alpay-tonga-542586-unsplash
Herausforderung Demenz Wenn der "freie Wille" endet

1,6 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Das ist eine gewaltige Herausforderung für die Gesellschaft, aber auch für Gerichte. Von Wolfgang Janisch

126
dpa_5F9A2200669239A8
Exporte Deutschland hat erneut den größten Handelsüberschuss

Die Bundesrepublik wird laut einer neuen Prognose auch 2018 deutlich mehr exportieren, als importieren. US-Präsident Trump dürfte darüber nicht begeistert sein.

125
106656022
Medizin Auf der Suche nach dem perfekten Blut

Der Bedarf an Spenderblut wächst beständig, zugleich schrumpft das Angebot. Mediziner müssen in Zukunft mit weniger Blut auskommen - oder eine künstliche Alternative finden. Von Judith Blage

105
139803-01-02
Sozialpolitik Massive Kritik an SPD-Rentenplänen

Führende Ökonomen sind dagegen, das heutige Rentenniveau bis 2040 zu garantieren. Die Pläne seien "unfinanzierbar und unfair". Von Alexander Hagelüken

64
dpa_5F9A280009E64D5F
Zum Tod von Uri Avnery Wanderer zwischen den Welten

Uri Avnery hat die Grenzen überschritten vom Beobachter zum Aktivisten, vom Journalisten zum Politiker. Nun ist der israelische Träger des Alternativen Nobelpreises im Alter von 94 Jahren gestorben. Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

61
800583-01-02
"Nachtwölfe" in der Slowakei 1968 kamen Panzer, heute die russischen Biker

Kurz vor dem 50. Jahrestag des Prager Frühlings formiert sich Widerstand in der Slowakei gegen die russische Biker-Truppe "Nachtwölfe". Die Politik wirkt hilflos. Von Paul Katzenberger, Moskau

58
990406-01-02
Heiko Maas in Auschwitz Schauder und Ansporn

Wegen Auschwitz sei er in die Politik gegangen, hat der Außenminister bei seinem Amtsantritt gesagt. Nun hat er das frühere KZ besucht - und erklärt, was ihm "der schrecklichste Ort der Welt" bedeutet. Von Nico Fried, Auschwitz

51
hartmut.poestges_bob_2283_20130816143602
Prozess Selten redet sich eine Zeugin so um Kopf und Kragen

Eine Fahrkartenkontrolleurin beschuldigt eine Frau aus Eritrea, sie habe ihr kleines Kind auf den Boden geworfen. Ihr droht nun ein Verfahren wegen Meineids. Von Stephan Handel

50
dpa_14972400716D9293 Video
Deutsche Journalistin Meşale Tolu darf Türkei verlassen

Video Gegen die deutsche Journalistin und Übersetzerin läuft wegen Terrorvorwürfen ein Prozess, der weitergeführt werden soll.

49
2018-05-05T201430Z_535535770_RC1ABF7959E0_RTRMADP_3_USA-IRAN-GIULIANI
Mueller-Untersuchung Trump-Anwalt Giuliani: "Wahrheit ist nicht Wahrheit"

Donald Trumps Anwalt erklärt in einer TV-Show, warum sein Mandant noch nicht in der Russlandaffäre ausgesagt hat. An objektive Fakten glaubt er nicht.

48
106326661_iam
Türkei-Hilfe Es wäre falsch, Nein zu sagen

Die türkische Regierung verletzt Menschenrechte, setzt demokratische Regeln außer Kraft und wettert gegen den Westen. Dennoch sollte Deutschland in der aktuellen Krise helfen - aus drei Gründen. Kommentar von Stefan Braun

46
florian.peljak__a0a0838_20180730123001
E-Mobilität Regierung will Ausbau privater Ladestationen fördern

Exklusiv Eine Änderung im Miet- und Wohnungseigentumsrecht soll den geringen Anteil von Fahrzeugen mit Elektroantrieb steigern. Von Markus Balser, Berlin

45
dpa_5F9A2800B192E53B
Klimawandel Führt der Klimawandel zu mehr Hochs?

Vier Hochdruckzonen, die kein Tief vertrieben hat: Das ist die Bilanz des Sommers - und für Forscher ein Anzeichen globaler Wetterveränderungen. Von Christopher Schrader

43
dpa_5F9A1A00205052F0
50 Jahre nach Invasion Der "Prager Frühling" spaltet Tschechien

50 Jahre nach dem Einmarsch sowjetischer Truppen betreiben nicht nur Kommunisten und Rechtsradikale Geschichtsklitterung. Staatspräsident Zeman will nicht öffentlich gedenken - trotz der zahlreichen Toten und Vertriebenen. Von Florian Hassel, Warschau

39
dpa_5F9A280023C87925
Ehemaliger WDR-Fernsehspielchef "Tatort"-Erfinder Gunther Witte ist tot

Er habe das deutsche Fernsehen geprägt wie kaum ein anderer, sagt WDR-Intendant Tom Buhrow. Nun ist der Dramaturg im Alter von 82 Jahren gestorben.

38
988107-01-02
Asia Argento Zeitungsbericht bringt "Me Too"-Vorkämpferin in Bedrängnis

Asia Argento war eine der ersten, die Harvey Weinstein öffentlich sexuelle Übergriffe vorwarf. Nun berichtet die "New York Times", die Schauspielerin habe einen Jugendlichen vor Jahren zum Geschlechtsverkehr genötigt.

29
stephan.rumpf_xavers21976_20180503091801
Xaver's Vorbild für andere Wirte: Bio, bayerisch, basst

Das Wirthaus Xaver's überzeugt mit gutem Service und regionaler Küche. Bei manchen Posten ist aber noch Luft nach oben. Von Pep Rooney

29
dpa_5F9A2800D38791CC
ZDF-Moderatorin Dunja Hayali will Jobs außerhalb des ZDF kritischer prüfen

Die Liste ihrer Auftraggeber könne den Eindruck von Befangenheit entstehen lassen, so die Moderatorin. Ihre journalistische Integrität aber verteidigt sie vehement.

29
IMG_2343
Zurück im Büro "Erzählen Sie den Kollegen nicht von Ihrem Urlaub"

Es sei denn, es hat nur geregnet. Wie Sie sich die Erholung erhalten und Stress nach dem Urlaub vermeiden, erklärt eine Arbeitsmedizinerin. Interview von Larissa Holzki

28
Cairn_steinmandl_grand canyon_nico-772813-unsplash
Selbstdarstellung mit Steinstapeln Nur Natur reicht nicht

Am Isarufer, zu Füßen des Matterhorns, in den Dünen von Fuerteventura, sogar am Grand Canyon: Überall stehen Steinmandln und werden fotografiert. Was soll das eigentlich? Von Titus Arnu

27
90891023
Streitschrift Soll man die Begriffe "Volk " und "Heimat" vor den Rechten retten?

Der Journalist Peter Zudeick will genau das tun. Er erklärt die Herleitung gut, doch seine Schlussfolgerung ist zu simpel. Von Robert Probst

26
071440-000-A-wir-sind-alle-astronauten-2165954-1532908635
"Wir sind alle Astronauten" auf Arte Die Einsamkeit der Großstädter

"Wir sind alle Astronauten" portraitiert liebevoll drei alleinlebende Menschen in einer französischen Betonsiedlung - und paart Sozialkritik mit Humor. Von Carolin Werthmann

24
C13DC974-4484-4CD5-BF04-692E0BCBA2B1
"Werteunion" und "Union der Mitte" CDU-Spitze kanzelt neue interne Zirkel ab

Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer erklärt außerdem, was die CDU-Führung von Kooperationen mit der Linken, den SPD-Vorschlägen zur Rente und einem "Spurwechsel" in der Asylpolitik hält.

21
Aeolus_separation
Satellit "Aeolus" Die Vermessung der Winde

Der Esa-Satellit "Aeolus" startet in den Weltraum. Er soll ein großes Rätsel der Meteorologie lösen: Wie beeinflusst der Wind das Wetter und das Klima? Von Alexander Stirn

21
GYI_1017203530
FC Bayern München Gegen den Bratwurst-Plan

Am Freitag beginnt für den FC Bayern gegen Hoffenheim die Bundesliga, doch noch hakt es in der Offensive. Sorgen machen insbesondere drei Akteure. Von Sebastian Fischer

18
668546-01-02
Opioide Fentanyl: Hochwirksam und hochgefährlich

Fentanyl ist das Opioid, das die meisten Todesopfer fordert, es wirkt bis zu hundertmal stärker als Heroin. Trotzdem unterschätzten Ärzte den Stoff lange. Von Werner Bartens

17
Unnamed Image - 1.3643744.1534770935
Bilanz der Abfallwirtschaft Münchner, macht nicht so viel Müll

Die Kampagnen der Stadt zeigen Wirkung: Jeder Einwohner produziert im Jahr 370 Kilo Abfall - viel weniger als der Bundesdurchschnitt. Zufrieden sind die Verantwortlichen damit aber noch nicht. Von Thomas Anlauf

15
Flucht und Neubeginn Amtlich verordnetes Nichtstun

40 junge Flüchtlinge demonstrieren vor dem Landratsamt, weil sie zwar Ausbildungsverträge als Zimmerer oder Krankenpfleger haben, aber keine Arbeitserlaubnis im sonst als liberal geltenden Starnberg bekommen Von Sabine Bader, Starnberg

14
2018-08-16T024740Z_489895995_RC194270E910_RTRMADP_3_MYANMAR-FACEBOOK-ROHINGYA
Social Media Diese Steuer könnte Facebook & Co. zähmen

Vermeintlich kostenlose soziale Netzwerke vermarkten die Zeit der Nutzer. Die Politik muss die Ausbeutung von Daten und Aufmerksamkeit begrenzen. Gastbeitrag von Nikolas Guggenberger

14
dpa_5F9A28001E8FFC12
Düsseldorf Unbekannter ersticht Frau auf offener Straße und flieht

Die Frau stirbt wenig später in einer Klinik. Spezialkräfte der Polizei suchen nun nach dem unbekannten Täter.

14
Tischtennis Mit Schub

3:0 in weniger als zwei Stunden bei Werder Bremen: Bad Königshofen startet überraschend stark in die Saison. Der ungarische TSV-Zugang Bence Majoros, 21, zeigt sich im ersten Bundesligaspiel seines Lebens kampfstark.

14
09B830BB-A6DB-4284-A7A2-714E260EBEFE
Vatikan Papst verurteilt Missbrauch: "Um Verzeihung bitten wird nicht reichen"

In einem offenen Brief entschuldigt sich Franziskus für den hundertfachen Missbrauch an Kindern in Pennsylvania. Er nennt die Vorfälle "abscheulich" und fordert, "harte Lehren" zu ziehen.

12
dpa_5F99B200AF04A112
Türkei Özdemir: Hilfe für Türkei nur unter Bedingungen

Damit pflichtet der ehemalige Grünen-Chef der Union bei. Bevor Geld an Erdoğan fließe, müsse der "alle aus dem Gefängnis entlassen, die dort nicht hingehören".

12
Umweltverschmutzung Die fliegende Müllabfuhr

Für jede Zigarettenkippe eine Belohnung: Ein Freizeitpark in Frankreich setzt dressierte Krähen ein, die herumliegenden Abfall einsammeln. Das hält den Park sauber - und soll die Öffentlichkeit zu mehr Umweltbewusstsein inspirieren. Von Stephanie Göing

10
979605-01-02
Sexismus im italienischen Fußball Lazio-Fans sperren Frauen aus

Teile der Ultras lassen zum Saisonauftakt per Flyer wissen, dass sie vorne in der Kurve nur noch Männer sehen wollen. Es ist nicht der erste Skandal von römischen Fußballfans. Von Jonas Beckenkamp