bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Neue Initiative Eine Bande aus Bläsern

Vaterstettener Musikschule startet Projekt auch für Einsteiger Von Stella Vogl, Vaterstetten

Sowjetischer Brauch Russische Weihnacht in Aßling

In Pfarrsaal feiern Familien, die Wurzeln in der Ukraine, Russland und Armenien haben, mit Väterchen Frost Weihnachten. Während sich die Kinder um "Ded Moros" drängeln, können die Eltern in Erinnerungen schwelgen Von Clara Lipkowski, Aßling

Palliativ-Medizin Alternative zum Hospiz

Weil gerade in Erding eine neue Einrichtung für unheilbar Kranke entsteht, stehen die Chancen schlecht, dass Ebersberg seine eigenen Pläne realisieren kann. Doch es gibt bereits eine neue Idee Von Barbara Mooser, Ebersberg

Leiter der Kriminalpolizei Neuer Kripo-Chef offiziell im Amt

Thomas Weber ist seit August kommissarisch in Erding tätig

Betrifft die Gemeinden im Kreis Ebersberg Fördergeld gegen Funklöcher

Kommunen können Zuschüsse für ein besseres Handynetz beantragen

SZ-Adventskalender Ausgeträumt

Sarah P. wollte Ärztin werden. Wegen ihrer Schizophrenie ist sie nun selbst auf Hilfe und Medikamente angewiesen Von Alexandra Leuthner

Bunte Musikmischung Von Bach bis Sunrise Avenue

Beim Weihnachtskonzert des Markt Schwabener Gymnasiums ist Vielfalt angesagt. Die neue Streicherklasse gibt ihr Debüt Von Anna Horst, Markt Schwaben

Mein Lieblingsstück Schlichte Bildsprache

Adalbert Mischlewski hält eine Glaskrippe aus Venedig in Ehren

Verdi in Grafing Großes Kino

Im kleinen Grafinger Lichtspielhaus "Capitol" kommt es am Samstag zu einer Liveübertragung aus den USA. Knapp 50 Gäste verfolgen dort eine neue Inszenierung von "La Traviata", die gerade in New York City stattfindet Von Victor Sattler, Grafing

Bus-Ersatz Neuer Taxiservice für Bergkirchen

Der bisherige Liniendienst wird zum 1. Januar eingestellt Von Petra Schafflik, Bergkirchen

Adventskonzert Seelenklang in der Basilika

Das ukrainische Ensemble Beriska verzaubert die Besucher eines Adventskonzerts am Petersberg Von SONJA SIEGMUND, Erdweg

Kommentar Pragmatisch und mit viel Herz

"Theater ist kein Wunschkonzert", sagt der Haimhauser Kulturreferent Josef Heigl (CSU). Genau so ist es Von Rudi Kanamüller

Benefizkonzert Drei-Gänge-Gesang

"Cantori" trägt Weihnachtslieder aus aller Welt vor Von Renate Zauscher, Dachau

Sozialdemokraten Verwaiste SPD

Der Verlust des Landtagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Martin Güll stürzt die Partei in einen Umbruch. Noch hat sie keinen Nachfolger gefunden und auch die viel beschworene Erneuerung lässt auf sich warten Von Marie Groppenbächer, Dachau

Gemeinderat unbeeindruckt Bürger droht Gemeinde mit Klage

Ein Einwohner von Altomünster hält das Vorgehen der Kommune in Sachen Falteräcker für "verfassungswidrig" Von Horst Kramer

Lesung Höchste Tiefen

Autor Florian Göttler liest seine unverschämt witzigen Kurzgeschichten und setzt die Zuhörer dabei der vollen Vulgarität aus Von Andreas Förster, Dachau

Statt Wohnbebauung Karlsfelder favorisieren Gewerbeansiedlungen

Nach dem Lidl-Umzug wird eine Fläche von einem Hektar Größe frei, aber da gibt es noch die Schallschutzbestimmungen Von Christiane Bracht, Karlsfeld

Imagepflege Teurer Glanz

Der Haimhauser Kulturkreis plant ein aufwendiges Theaterstück, dessen Produktion 95 000 Euro kosten soll. Die Gemeinderäte müssen angesichts der hohen Zuschusssumme zunächst schlucken, stimmen aber zu Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Erste Erfolge Alle suchen Nachwuchs

Neues Koordinierungszentrum des Landratsamtes hilft den Vereinen

Benediktbeuern Stubenmusi und Geschichten

Wegen hoher Investitionen Wasser wird teurer

Stadtwerke Penzberg erhöhen Gebühren von 2019 an Von Alexandra Vecchiato, Penzberg

Sammlung Campendonk Öffnungszeiten im Museum Penzberg

Geretsried Schlägerei in Spielhalle

Lenggries Mit 1,1 Promille gegen Auto geprallt

Nach Prüfung durch Bauamt Mehr Parkplätze im Gewerbepark

Wolfratshausen gibt Teile des Gehwegs für Stellflächen frei

Von Nat King Cole bis Frank Sinatra Sterne des Jazz

"The DC Alcodas" aus Geretsried überzeugen im Hinterhalt mit großem Repertoire und einem ausdrucksstarken Gesangsduo Von Arnold Zimprich, Geretsried

Kulturtipp Krippe mit Effekten

Im Gaißacher Pfarrhof wird die Geburt Christi auf 24 Quadratmetern dargestellt

Bad Tölz Sachsenkamer Straße für Verkehr gesperrt

Überdachte Tribüne Stadt investiert in Sportanlagen

Wolfratshausen gewährt mehr als 400 000 Euro Zuschüsse

Eurasburg Grundsteuer bleibt unverändert

Mitten in der Region Wer seinen Baum liebt, der schiebt

Die Wahl eines geeigneten Christbaums ist ein Problem. Noch schwieriger ist aber häufig der Transport des Trumms. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club hat da Ideen: Demnach sollte man den Weihnachtsbaum über Lenker und Sattel legen und gut festbinden. Und dann - schieben! Kolumne Von Iris Hilberth

Resümee in Bad Heilbrunn "Auf Augenhöhe"

Florian Streibl, Fraktionssprecher der Freien Wähler im Landtag, lobt Zusammenarbeit mit der CSU Von Petra Schneider, Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn Frau weicht Reh aus und verletzt sich

Benediktbeuern Vortrag über Politik und Jugend

Geretsrieder Stadtbücherei Ausbildung zum Vorlesepaten