Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 27°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Sozialphobie_Kongress_sde
Serie "Hilfe, Menschen!" Auf Kongressen fühle ich mich wie ein Kind

Sie will sich professionell geben und netzwerken, fühlt sich bei Business-Treffen aber immer unwohl: Unsere Autorin hat Angst vor Kongressen und Messen. Von Sina Pousset

Küken-Express auf vier Pfoten (Vorschaubild) Video
Tiere Labrador kümmert sich um Küken

Video Seitdem die Entenmutter verschwand, kümmert sich Labrador Fred um die neun verlassenen Küken vom Mountfitchet Castle.

dpa_5F996C00F580821F
Relegation gegen Karlsruhe Bertrams Dreierpack hält Aue in der zweiten Liga

Erzgebirge Aue setzt sich in der Relegation gegen den Karlsruher SC durch und bleibt Zweitligist. Beim 3:1 im Rückspiel überragt Angreifer Sören Bertram.

Basketball-Wunderkind Luka Doncic Der Unermessliche

Mit 19 hat er alles gewonnen, was man im europäischen Basketball gewinnen kann. Dem Slowenen Luka Doncic von Real Madrid bleibt nur noch der Karriereschritt in die nordamerikanische Profiliga NBA. Von Joachim Mölter

2018-05-21T183459Z_175815464_RC186EBBA870_RTRMADP_3_NETFLIX-OBAMA
Netflix Was mit Medien? Was mit Obamas!

Michelle und Barack Obama sollen Filme und Serien für Netflix produzieren. Das zeigt vor allem: Die Familie hat nichts von ihrem irren Vermarktungspotenzial eingebüßt. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

2018-05-22T144933Z_960962101_RC1E5BB53230_RTRMADP_3_FACEBOOK-PRIVACY-EU Video
Zuckerberg in Brüssel "Wir haben nicht genug getan"

Video Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich im Europäischen Parlament für Fehler im Zusammenhang mit dem Datenskandal und Falschnachrichten entschuldigt.

206073-01-02
Treffen mit Kim Warum Trump zaudert

"Vielleicht klappt es später": Offenbar sind dem US-Präsidenten Zweifel am Gipfel mit Nordkoreas Machthaber gekommen. Hat er Kims Gesprächsangebot vorschnell angenommen? Von Alan Cassidy, Washington

208429-01-02
EU zum Atomabkommen mit Iran "Wir sind ein wenig wie Getriebene"

Ratlos suchen EU-Politiker nach einer Strategie zum Atomabkommen und zu den US-Sanktionen gegen Iran. Von Alexander Mühlauer, Daniel Brössler, Brüssel, und Paul-Anton Krüger, Kairo

324682-01-07
Importzölle So groß ist Chinas Geschenk an die deutsche Autoindustrie

Die Zölle für Fahrzeuge, die von Deutschland aus nach China exportiert werden, sinken künftig deutlich. Besonders profitiert davon Porsche.

gt7940StarnbergSeebad
Starnberg Das erste Becken im neuen Seebad ist schon voll

Ein erster Rundgang zeigt freundliche Farben und eine riesige Sauna. Das Hallenbad soll im Sommer nach mehr als einem halben Jahr Verzögerung öffnen. So schaut es aus. Von Sylvia Böhm-Haimerl

gt7940StarnbergSeebad Bilder
Rundgang So schaut es im neuen Starnberger Seebad aus

Bilder Das Hallenbad besticht durch freundliche Farben und eine riesige Sauna.

32996200C20FB583
Manipulierte Asylverfahren Alle warten auf Seehofer

Der Innenminister kündigt "gegebenenfalls auch personelle Konsequenzen" aus dem Bremer Bamf-Skandal an. Gegen Bamf-Chefin Jutta Cordt soll die Staatsanwaltschaft bereits ermitteln. Von Nico Fried, Berlin

Fußball im Sumpf (Vorschaubild) Video
Russland Fußball im Sumpf

Video Auf einem Schlammfeld im Norden Russlands tobt sich eine Gruppe Fußballfreunde aus - und steckt dabei tief im Matsch.

Image uploaded from iOS
München heute Verdächtige 30 Jahre nach Mord verhaftet / SZ-Container am Ostbahnhof / Hauptbahnhof wird schöner

Nachrichten und Lesenswertes aus München. Von Jana Stegemann

dpa_1492C40014BE3139
Nach Brand in der Dachauer Straße Die Staatsanwaltschaft plädiert auf Mord

Der Angeklagte habe aus "Frust und Verärgerung" eine Matratze in dem Mietshaus angezündet. Bei dem Feuer starben 2016 drei Menschen. Von Susi Wimmer

2018-05-22T101728Z_627005004_RC1C172A7320_RTRMADP_3_SOCCER-WORLDCUP-RUS-TRAINING
Fußball Fifa sieht keine Doping-Verstöße in Russlands aktuellem WM-Kader

Der Fußball-Weltverband entlastet den WM-Gastgeber "mangels ausreichender Beweise". Im McLaren-Report zum Staatsdoping waren 154 russische Fußballer erwähnt worden.

206073-01-02
Trump und Kim Auf der Münze vereint

In Washington wurde bereits eine "Challenge Coin" geprägt, die an das Treffen von Kim Jong-un und Donald Trump erinnern soll. Dabei hat dieses Treffen noch nicht stattgefunden - und könnte sogar ausfallen. Von Vera Deleja-Hotko