Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Haus der Handarbeit Ende einer Erdinger Institution

Am 31. März schließt Marianne Braun ihr Geschäft in der Langen Zeile. Vier Jahrzehnte hat sie mit ihren Mitarbeiterinnen einen dankbaren Kundenkreis individuell beraten Von Elisaveta Germann, Erding

Hallbergmoos Musik für die Kleinsten

Jeden Montag wird im Pfarrheim gesungen

Vorwurf der gewerbsmäßigen Bandenhehlerei Filmreifes Autoklau-Netzwerk

Derzeit läuft am Landshuter Landgericht der Prozess gegen eine Gruppe, die in ganz Europa gestohlene, teure Autos weiter verkauft hat. Eine 38-Jährige aus Moosburg ist als "Strohfrau" mitangeklagt. Von Alexander Kappen, Landshut/Moosburg

Jugendtreff im Focus des Stadtrats Sonic feilt am Konzept

Programmplanung wird auch von externen Vereinen beeinflusst Von Elisaveta Germann, Erding

Amtsgericht Voll rechts

Bewährungsstrafe für 50-Jährigen, der betrunken Nazi-Parolen gröhlt Von Karin Kampwerth, Ebersberg

Ebersberg Mehrbelastung Asylbewerber

Betreuungsfälle und Sprachbarrieren machen Amtsgericht zu schaffen

Mitten in der Region Tor in die Vergangenheit

Was man beim Frühjahrsputz nicht alles findet... Von Claudia Koestler

Fachkräfte erhalten Zeugnisse "Gebt dem, was ihr tut, einen Sinn"

Bei der Entlassfeier der Berufsschule Erding werden 190 Absolventen verabschiedet Von David Holz, Erding

"Hohe Gefährdungslage" Sanierung erforderlich

Investition von 1,7 Millionen Euro in Brandschutz der Berufsschule Von Thomas Daller, Erding

Oberschleißheim Die Düsentriebs aus Oberschleißheim

Dank einer ausgeprägten Innovations-Kultur blickt die Schreiner Group zum 65-jährigen Bestehen auf eine Erfolgsgeschichte zurück. Als Meilenstein gilt der Umzug in den Norden von München Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Erfolgreiche Schwertkämpfer In Kampflaune

Kirchheimer Gymnasium Noch Luft nach unten

88 Millionen Euro soll die neue Schule kosten - so viel wie keine andere Schule im Landkreis. Auf den Schock folgen Beschwichtigungen: Politiker und Fachleute listen Möglichkeiten für Einsparungen auf. Von Christina Hertel, Kirchheim

Kirchheim Mal verboten, mal erlaubt

Bürgermeister Böltl durfte aus nicht öffentlicher Sitzung zitieren

Oberschleißheim Faschingspause im Rathaus

Putzbrunn Faschingsgäste aus China

Taufkirchen Faschingsgeschichten

Ottobrunn Hängepartie für Pfadfinder

Ottobrunn zögert bei der Sanierung der Duschräume im "Waldhäusl"-Heim. Die Nachbargemeinde Neubiberg soll sich möglichst beteiligen. Die Grünen bezeichnen die Kosten von 30 000 Euro als "total daneben" Von Daniela Bode und Bernhard Lohr, Ottobrunn

Garching Reise durch Afrika

Haar Weiber aller Art

Taufkirchen Nostalgie-Revue

Aschheim Schäfflertanz am Marktplatz

Neubiberg Sperrung wird verlängert

Ottobrunn Freude beim Tanzen

Energiespar-Initiative Die Rechnung geht nicht auf

Landkreis und Caritas helfen einkommensschwachen Haushalten beim Stromsparen - mit mäßigem Erfolg Von Iris Hilberth, Landkreis

Ottobrunn Gefahr erkannt

Gymnasiasten diskutieren mit Nobelpreisträger über Chemiewaffen Von Gregor Bauernfeind, Ottobrunn

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Spezialeinsatzkräfte stürmen Asylunterkunft

Oberschleißheim Pionierinnen der Luftfahrt

Haar Begegnung mit Rudolf Schock

Garching Arbeitsplätze für die besten Köpfe

Forscher an der Neutronenquelle FRM II und am Maier-Leibnitz-Zentrum bekommen eine neue Heimat. Bund und Freistaat errichten neben dem Atom-Ei zwei Gebäude mit Büros und Labors für 400 Wissenschaftler Von Gudrun Passarge, Garching

Baierbrunn Ringen um Parkplätze

Baierbrunn will Physiotherapeutin zu Nachbesserungen verpflichten

Unterhaching Winterfeuer der Burschen

Hohenbrunn Fasching vorm Rathaus

Unterhaching Vom Helfen und Lernen

Berg am Laim Neue Sporthalle

Altstadt/Lehel "Tom" ist gestartet

Nun wird es für Autofahrer am Thomas-Wimmer-Ring enger

Forstenried So soll Münchens ältester Bauernhof saniert werden

Ein Immobilienentwickler hat den vom Verfall bedrohten Derzbachhof in Forstenried gekauft. Er will dort Wohnungen unterbringen - doch ihm steht viel Arbeit bevor. Von Alfred Dürr, Forstenried