Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 21°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Reportage Ein Biotop für alle

SZplus Aus Deutschland verschwinden seit Jahren die Vögel. Keiner weiß das besser als der Ornithologe Peter Berthold. Aber der Wissenschaftler ist kein Mann, der aufgibt. Ein Besuch am Bodensee. Von Tanja Rest

Videokolumne SZ-Werkstatt

Marc Baumann über das Skateboardfahren, wenn man 40 Jahre alt ist.

Donald Trump Amerikas Waffen sind "schussbereit"

Der US-Präsident droht Nordkorea mit Krieg. Kanzlerin Merkel wendet ein: Die Eskalation der Sprache trägt nicht zur Lösung des Konflikts bei. Von Hubert Wetzel, Washington

Interview mit Winfried Kretschmann "Mir wird mulmig beim Gedanken an Elektromobilität in Deutschland"

SZplus Baden-Württembergs Ministerpräsident ärgert sich darüber, wie in Deutschland über den Diesel geschimpft wird. Winfried Kretschmann fürchtet vielmehr um die Zukunft einer ganzen Branche. Von Max Hägler und Josef Kelnberger

Bundestagswahl Woran Angela Merkel noch scheitern könnte

Die Kanzlerin steigt in den Wahlkampf ein. Sie befürchtet, dass ihre Anhänger wegen der Schwäche von Martin Schulz zu siegesgewiss sind. Der CDU bereitet aber auch ein TV-Termin ihrer Parteichefin Sorge. Von Robert Roßmann

Michael "Bully" Herbig im Interview "Ich finde Herablassung schrecklich"

SZplus Wenn einer Allüren haben könnte im deutschen Film, ist das Michael "Bully" Herbig. Hat er aber nicht. Ein Gespräch mit dem Regisseur und Schauspieler über Kritik, Klamauk und das Drehen mit Helmut Dietl. Interview: Susan Vahabzadeh

Lebensmittelskandal EU: Fipronil-Eier in 15 Länder geliefert

Mit dem Insektengift belastete Eier gelangten offenbar bis nach Hongkong. Auch in Deutschland ist das Ausmaß möglicherweise größer als angenommen.

Video
Nordkorea-Konflikt Merkel befürwortet einen friedlichen Dialog

Video Die Kanzlerin ist gegen eine militärische Lösung des US-Nordkorea-Konfliktes.

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Esther Widmann

Spielplätze in München Macht mal Platz, Jungs!

SZplus In München ist eine Debatte entbrannt, ob bei der Gestaltung öffentlicher Spielplätze wirklich an alle gedacht wird, an Mädchen und an Jungs. Es geht um gendergerechte Sport- und Spielflächen. Nur: Gibt und braucht es das überhaupt? Von Stefan Mühleisen und Melanie Staudinger

Grabungen am Gaugrafenweg Der Ursprung Erdings

Eine Doktorarbeit befasst sich mit der Befestigung eines frühmittelalterlichen Königshofes. In Altenerding sind Gräben aus dem 8. Jahrhundert zu sehen Von Antonia Steiger, Erding

Video
Bundeskanzlerin Merkel besucht Stasi-Opfer Gedenkstätte

Video Die Kanzlerin ist zurück aus dem Sommerurlaub und spricht im ehemaligen DDR-Gefängnis in Hohenschönhausen über die Bekämpfung von Linksextremismus.

Skateboarden mit 40 Langsam ausrollen

SZplus Seit 32 Jahren fährt unser Autor Skateboard. Auch jetzt noch, mit 40, kommt er damit zur Arbeit. Und fragt sich: Ab wann ist man dafür zu alt? Auf der Suche nach einer Antwort hat er seine alten Halfpipe-Helden wie etwa Tony Hawk befragt. Von Marc Baumann

Panne der C-Star "Identitäre Bewegung" schickt Rettungsboot Sea-Eye wieder weg

Die NGO sollte dem Schiff der Rechtsextremen nach einer Seenot-Meldung eigentlich helfen. Ein Anruf bei Michael Buschheuer, dem Gründer von Sea-Eye.

Das Beste aus aller Welt Danke, Boris

Während viele über Boris Becker spotten, findet Axel Hacke, dass der frühere Tennisprofi eine wichtige gesellschaftliche Rolle erfüllt - als überaus zuverlässiger Lieferant von Gesprächsstoff. Von Axel Hacke

Krise mit Nordkorea Vielleicht war Trumps Gerede von Feuer und Zorn ein cleverer Schachzug

Wenn nicht, dann könnte es in eine Katastrophe führen, wie die Welt sie seit Jahrzehnten nicht mehr erlebt hat. Weiß er also, was er tut, wenn er den Konflikt mit Nordkorea sucht? Kommentar von Hubert Wetzel

Leichtathletik-WM live Krause stürzt und kämpft sich ins Ziel - Schippers siegt über 200 Meter

Live Bitteres Finale für Gesa Felicitas Krause. Über 3000 Meter Hindernis ist die Deutsche unverschuldet in einen Sturz verwickelt und muss ganz früh hinterherlaufen. Die Leichtathletik-WM im Liveticker

Münchner Umweltinstitut Giftige Grüße aus Bozen

"Südtirol sucht saubere Luft. Südtirol sucht sich": Das Münchner Umweltinstitut will mit einer Plakataktion auf den Einsatz von Pestiziden aufmerksam machen. Südtirol sieht sich verunglimpft. Von Thomas Anlauf

Olympia bei ARD und ZDF Beim Olympia-Deal verlieren nur die Gebührenzahler

ARD und ZDF können die Olympischen Spiele nun doch zeigen. Aber zu welchem Preis? Kommentar von René Hofmann

Liverpools Coutinho Noch ein Rebell, der nach Barcelona will

Genau wie Dortmunds Dembélé träumt auch Liverpools Coutinho vom FC Barcelona. Um seinen Transfer zu forcieren, wählt der Brasilianer aber einen eleganteren Weg als der Franzose.

Behinderungen zwischen Schäftlarn und Starnberg Neue Brücken für die A95

Die Arbeiten beginnen im September. Im kommenden Jahr werden die bestehenden Fahrbahnen versetzt.

Bilder
Dilbert, Peanuts und Co. Mineralien sind Steine?

Bilder Charlie Brown interessiert sich neuerdings für Steine und Dilbert hat einen besonders günstigen Lieferservice. Viel Spaß mit unseren Comics!

Viertes Chorprojekt in Benediktbeuern Singen mit Propeller

Andrea Fessmann bringt Laien aus Nah und Fern zum gemeinsamen Singen zusammen. Sie selbst ist das Herz dieses "Heart-Chors". Von Sabine Näher

Video
Wahlkampf Schulz verlangt Quote für Elektro-Autos

Video "Die Zukunft der Mobilität wird eine andere sein als die heutige", sagte der SPD-Kanzlerkandidat.

Video
Mindestens 13 ertrunkene Flüchtlinge Milde Haftstrafen für Schleuser

Video Drei Syrer waren wegen gewerbsmäßiger Schleusung mit Todesfolge angeklagt.

Tiere Mit Gentechnik zum tierischen Organspender

Mit Eingriffen in das Erbgut von Schweinen kommen US-Wissenschaftler einer Vision näher: Dass künftig Tiere Spenderorgane liefern.

Video
Mit links Prominente Linkshänder

Video Nur etwas jeder zehnte Mensch ist Linkshänder. Denoch gibt es viele Prominente, die ihre Unterschrift mit links verfassen.

Video
Eine ereignisreiche Woche Die wichtigsten Bilder zusammengefasst

Video Verbaler Schlagabtausch schürt Furcht vor Nordkorea-Krieg, Fahrzeug erfasst Gruppe von Soldaten nahe Paris, Unruhen nach Präsidentenwahl in Kenia, weiter verhärtete Fronten in Venezuela, zahlreiche Tote bei Erdbeben in China, Flüchtlinge in Spanien Urlaubsregion gestrandet, Gedenken der Opfer des Atombombenabwurfs über Hiroshima, Auto entkommt knapp einer Kollision mit einem Zug in Polen, Putin zeigt sich mal wieder von seiner starken Seite.

Gesten Wenn die Hände reden

SZplus Ob beim Staatsbesuch oder bei den Affen im Zoo: Oft verraten Gesten, worum es gerade wirklich geht. Je nachdem, in welchem Land man ist, können sie aber auch zu saftigen Missverständnissen führen. Eine Zeichenkunde. Von Katrin Blawat