Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 13°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Olympia Olympische Sommerspiele zu verschenken

Los Angeles und Paris stehen für 2024 bereit - und sonst so? In der westlichen Welt will kaum einer mehr Olympische Spiele austragen. Kommentar von Thomas Kistner

Medizin Tölzer Geburtshilfe vor dem Aus

Fraktionssprecher und Landrat haben einen Beschluss für die Sitzung am Freitag vorbereitet: Asklepios soll keinen Zuschuss bekommen und Wolfratshausen gestärkt werden. Von David Costanzo

Video
Uno 400.000 Zivilisten im umkämpften Mossul eingeschlossen

Video Für sie würden die Lebensmittel knapp, erklärte das Uno-Flüchtlingshilfswerk UNHCR.

Video
Nach London-Attentat Ein Deutscher unter Verletzten

Video Scotland Yard meldet nach dem Anschlag in London erste Erfolge. Mehrere Menschen wurden festgenommen. Derweil wurde bekannt, dass sich unter den Verletzten auch ein Deutscher befindet.

Anschlag von London "Ihr werdet uns nicht besiegen"

Premierministerin May wirkt gefasst, als sie am Tag nach den Anschlägen von London eine Rede hält. Ihre Botschaft: London bleibe die großartigste Stadt der Welt. Von Björn Finke, London

Video
Südkorea Unglücksfähre Sewol wird geborgen

Video Nach drei Jahren auf dem Meeresgrund wird das Schiff gehoben, in dem 304 Menschen den Tod fanden.

Video
Premierministerin May London-Attentäter gebürtiger Brite

Video Die Britische Premierministerin Theresa May hat sich vor dem Parlament zum Angriff im Regierungsviertel geäußert.

Landtagswahl im Saarland Kramp-Karrenbauer in der Klemme

Lange schien der Ausgang der Saarland-Wahl klar zu sein: ein Sieg von CDU-Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer. Dann erreichte der Schulz-Effekt die SPD. Von Susanne Höll, St. Wendel

Video
Sabotage 138 Tonnen Panzermunition detonieren

Video Das ukrainische Militär führt den Brand in einem Waffenlager im Osten des Landes auf Sabotage zurück.

Video
Zeitumstellung Wer dreht nachts an den Zeigern?

Video In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt - von 2.00 auf 3.00 Uhr. Für einen Uhrmacher in Rehna in Nordwestmecklenburg bedeutet das ordentlich Handarbeit.

Video
Twitterschau #wearenotafraid: Wie Londoner gegen den Terror twittern

Video Wir haben keine Angst: Auf Twitter schreiben viele Londoner gegen den Schrecken, den der Anschlag verursacht hat.

Augsburg Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin und gemeinsamem Kind

Der Mann hatte gestanden, die beiden bei einem Besuch in Eching am Ammersee erwürgt zu haben. Eine besondere Schwere der Schuld stellte das Landgericht Augsburg nicht fest.

Regensburg Leichenspürhund soll vermisste Studentin finden

Weil der Wasserpegel der Donau in Regensburg zu hoch ist, können vorerst keine Taucher bei der Suche nach Malina Klaar eingesetzt werden.

Künstliche Intelligenz Eine Maschine gegen die Depression

Start-ups basteln Chatprogramme, die als Psychotherapeuten arbeiten sollen. Sie urteilen nicht, haben nie schlechte Laune und immer Sprechstunde. Von Kathrin Werner

DFB-Länderspiel gegen England Werner bezahlt sein Debüt mit Verletzung

Leipzigs talentierter Stürmer Timo Werner debütiert im DFB-Team. Gegen England spielt er unauffällig - dann muss er raus. Eine bittere Diagnose folgt. Von Markus Schäflein

Anschlag in London Das Auto als Waffe

London, Berlin, Nizza - innerhalb eines Dreivierteljahres haben Attentäter dreimal Fahrzeuge als Mordwaffen eingesetzt. Die Terroristen setzen auf die Strategie, mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu töten. Von Markus C. Schulte von Drach

Heizkraftwerk Unterföhring Erfreuliche Rauchzeichen

Seit eine Bürgerinitiative 27 000 Unterschriften gesammelt hat und auch die Grünen für einen früheren Ausstieg werben, könnte die Kohleverbrennung im Heizkraftwerk vorzeitig heruntergefahren werden. Von Martin Mühlfenzl, Unterföhring

Video
Zu warm Eisschicht in der Arktis wird immer kleiner

Video Ursache für den Negativrekord in der Arktis soll der warme Herbst und Winter gewesen sein.

Stada-Chef Matthias Wiedenfels Konzernchef im Dienstwagen abgehört

Im Auto wurde Abhörtechnik gefunden. Der Chef des Arzneimittelherstellers Stada bekam zudem anonym Fotos zugeschickt.

Markt Indersdorf Papierne Räuber

Das Theatrum Augustinum inszenierte auf der Minibühne im Chorherren Museum in Markt Indersdorf die Operette "Die Banditen" von Jacques Offenbach. Rasso Kaut hofft, auch junge Leute damit zu begeistern Von Robert Stocker, Markt Indersdorf

Prozess Münchner Taxifahrer gesteht, absichtlich Fußgänger überfahren zu haben

Auslöser der Attacke war offenbar, dass das Taxi in Schwabing knapp an dem 26-Jährigen vorbeigefahren war und dieser daraufhin gegen das Auto geschlagen hatte.

Abschiebungen Und das Recht ist doch stark genug

Niedersachsen schiebt zwei islamistische Gefährder ab und widerlegt damit jene Sicherheitspolitiker, die nach jedem Anschlag schärfere Gesetze fordern. Kommentar von Heribert Prantl