Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Neuhausen Neue Adresse in Neuhausen

Die Gewofag feiert Richtfest für ein neues Quartier mit 131 Mietwohnungen an der Arnulfstraße Von Alfred Dürr, Neuhausen

Trudering Ungelöste Kontroverse

Der Truderinger Bezirksausschuss ist strikt gegen den Grundstückstausch zugunsten eines neuen Standortes für die Feuerwache und das Bayerische Rote Kreuz. Nun sollen Alternativvorschläge erarbeitet werden Von Corbinian Wildmeister, Trudering

Untermenzing Festlicher Auftakt

Untermenzing eröffnet seinen Kultur- und Spielpfad

Viertel-Stunde Das Geld des Dom Pedro

In Gern erinnern ein Platz und eine Straße an den einstigen Kaiser von Brasilien, der sich seine Braut aus München holte Von Berthold Neff

Ramersdorf Gegen-Verkehr

Bei der Bürgerversammlung steht die Stärkung des Fahrrades im Fokus Von Hubert Grundner, Ramersdorf

Gräfelfing Am Anfang war Schaf

Seine Holz-Herde auf dem Olympiaberg machte Walter Kuhn bekannt. Nun stellt er Menschen-Figuren aus Von Annette Jäger, Gräfelfing

Oberföhring Geheimnisse der Physik

Moosach Aus vollem Hals

Allach/Untermenzing Dorffest der Feuerwehr

Vortrag Die Schwarzenbergs

Hadern Feuershow im Park

Freimann Alles nur Peanuts

Milbertshofen Gleichklang statt Gleichschritt

Der Soldaten- und Kameradschaftsverein Milbertshofen feiert sein 120-jähriges Bestehen Von Simon Schramm, Milbertshofen

Schwabing Klassik und Romantik

Neuer Stadtteil Freiham bekommt keine U-Bahn

Allen Forderungen zum Trotz wird in den neuen Stadtteil im Münchner Westen wohl nur eine Tram fahren. Von Ellen Draxel

Allach/Untermenzing So klingt Geschichte

Waldtrudering Kampfkunst und Klassik

Vor der Bundestagswahl Die SPD strebt vom Maschinenraum aufs Sonnendeck

Auf dem Programmparteitag kündigen die Sozialdemokraten faktisch die Große Koalition auf. Sie brauchen den Wettstreit mit der Kanzlerin - um den Eindruck zu vermeiden, die Wahl sei schon entschieden. Von Nico Fried

NS-Prozess Erstmals wird Richtern in NS-Verfahren Leitung entzogen

Exklusiv Den drei Neubrandenburger Richtern wird Befangenheit vorgeworfen. In dem Prozess ist der ehemalige SS-Sanitäter Hubert Z. wegen Beihilfe zum Mord in mehr als 3000 Fällen angeklagt. Von Lena Kampf

Russland Kreml-Kritiker Nawalny darf nicht für Präsidentschaft kandidieren

Die Wahlkommission verwies dabei auf die Verurteilung des Oppositionspolitikers zu einer fünfjährigen Bewährungsstrafe wegen Veruntreuung.