Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 13°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Russland Le Pen bei Putin in Moskau

Kurz vor der französischen Präsidentschaftswahl trifft die Kandidatin des Front National den russischen Präsidenten.

Nahost Merkel sorgt sich um Israel

SZplus Nach Meinung der Bundeskanzlerin ist ein jüdischer und demokratischer Staat ohne eine Friedenslösung mit den Palästinensern nicht zu erhalten. Von Stefan Braun, Berlin

Rätsel der Woche Warum wurden "Gefährder" nicht abgeschoben?

Seit Jahren steht in deutschen Gesetzbüchern ein Paragraf, um Islamisten schnell abzuschieben. Ohne Folgen. Von Ronen Steinke

Niederlande Gemächlich, aber nicht wie gewohnt

Die Koalitionsverhandlungen brauchen hier normalerweise viel Zeit. Das gilt dieses Mal ganz besonders. Von Thomas Kirchner, Brüssel

Parlament Wer hier der Senior ist

Es geht um die erste Rede nach der Wahl im September: Wie Norbert Lammert verhindern will, dass die AfD im nächsten Bundestag den Alterspräsidenten stellt. Von Robert Probst

Todkranke "Ich möchte sterben"

Der Bundesgerichtshof wertet die Patientenverfügung auf einmal wieder auf. Noch vor ein paar Monaten hatte er Formulierungen darin als zu "pauschal" empfunden. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Dreiländereck Über den Fluss und quer durch Europa

SZplus Welchen Wert haben offene Grenzen? Eine rasche Lektion auf dem Sprung von Perl, Deutschland, nach Apach, Frankreich - dann nach Schengen, Luxemburg. Von Gianna Niewel

Pkw-Maut Ziellinie, Reißleine

Weil die von der CSU vorangetriebene Gebühr nicht nur in der SPD, sondern auch in einigen Landesregierungen starke Gegner hat, könnte das Projekt noch auf den letzten Metern scheitern. Von Markus Balser, Berlin

Saarland Selbst das kleine Saarland könnte ein großes Problem für Merkel werden

Am Sonntag könnte die CDU ihre Mehrheit im Landtag verlieren. Das entscheidet noch nicht die Bundestagswahl, aber Merkel muss bis dahin ihre Union zusammen- und bei Laune halten. Kommentar von Nico Fried

Gastkommentar Ehrenamt statt Hartz IV

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat recht, wenn er die Reformen der Agenda 2010 korrigieren will. Aber er sollte auch neue Ideen zulassen. Jemandem, der mit Mitte 50 arbeitslos wird, hilft eine Qualifizierung wenig. Es muss bessere Lösungen geben. Von Manfred Alberti

First Lady Die Ruhe der Richterin

Weil Elke Büdenbender, die Frau des Bundespräsidenten, ihr Amt als Richterin nun ruhen lässt, muss sie sich allerhand anhören. Zum Beispiel, dass das ja ein Rückfall in alte patriarchale Muster sei. Diese Reaktionen sind jedoch reflexhaft, holzschnittartig und übergriffig. Von Ulrike Heidenreich

Kolumne Sanftmut

Wenn Zornausbrüche und die Abwertung anderer zum Repertoire des mächtigsten Mannes der Welt gehören, ist es Zeit, Werte neu zu entdecken. Von Jagoda Marinic

Le Pen bei Putin Polit-Hacking

Russlands Präsident Putin mischt sich reichlich ungeniert und offensichtlich in europäische Wahlkämpfe ein. Von Julian Hans

Autoren Hinz, Kunz und Goethe

Wie wird man Schriftsteller? Die Leipziger Buchmesse hilft Menschen auf dem Weg zum eigenen Werk. Von Lothar Müller

60 Jahre vereintes Europa Magische Realisten

Ausgerechnet zum Jubiläums-Gipfel der EU in Rom herrscht Krisenstimmung in der Gemeinschaft. Doch Gründe zum Feiern gibt es eigentlich genug. Manche wagen inzwischen sogar wieder zu träumen. Von Stefan Ulrich

EU-Gipfeltreffen Ein Kontinent in Gruppentherapie

Das Kommuniqué verrät einiges über den Zustand der Union - und darüber, wie sie gerne wäre. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer

Jubiläum in Rom Europa eint der Zusammenhalt

60 Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge ist die EU mehr als ein Staatenbund. Das Zusammengehörigkeitsgefühl ist groß - aber auch Kräfte von außen halten Europa zusammen. Von Daniel Brössler

Meine Presseschau Frühling der Hoffnung

In Kalabrien wurde ein führendes Mitglied der örtlichen Mafia verhaftet. Jetzt hoffen die Menschen auf Fortschritte im Kampf gegen das organisierte Verbrechen. Von Oliver Meiler

Jake Gyllenhaal im Porträt "Ich bitte Sie, am Filmemachen ist nichts hart"

Still und leise wurde er zu einem der besten Schauspieler Hollywoods: Eine Begegnung mit Jake Gyllenhaal, der gerade im Science-Fiction-Film "Life" zu sehen ist. Von Martin Wittmann

Michael Adam Der Fall eines politischen Wunderkinds

Blutjung, schwul, evangelisch, Sozi: Michael Adam galt als größtes Talent der Bayern-SPD. Doch seine Ämter haben ihn seine Jugend gekostet. Jetzt ist der Landrat von Regen 32 und mag nicht mehr. Von Andreas Glas

Videokolumne Global betrachtet

Stefan Kornelius findet, beim Gipfel von Rom sollte die EU zeigen, was sie zu bieten hat.

Saarland Die SPD plant mit Lafontaine

Das Saarland könnte zum Ort einer Zäsur werden: Ein Bündnis zwischen SPD und der Linken von Oskar Lafontaine ist möglich. Für Merkel würde das Wahljahr dann alles andere als gut beginnen. Von Susanne Höll

Glosse Das Streiflicht

SZplus

Italien Haus der Geschichte

Seit mehr als 20 Jahren restauriert ein deutscher Unternehmer eine historische Villa in Asolo in Venetien. Ein Millionengrab? Nein, ein Werk der Liebe. Von Thomas Steinfeld

Wirtschaft Münchner Traditionsunternehmen Roeckl ist insolvent

Schon Kaiserin Sisi trug Handschuhe der Firma. Jetzt müssen knapp 50 Mitarbeiter gehen und sieben Filialen schließen. Von Pia Ratzesberger

Prozess in München Kreissägen-Mord: Richter liest aus Tagebuch der Angeklagten vor

"Ich bin frei, ich habe wieder Freude am Leben", schrieb Gabi P. nach der Tat. Doch ihre Aussagen bleiben widersprüchlich. Aus dem Gericht von Susi Wimmer

Regensburg Tauchereinsatz an der Donau bringt keine Spur zu vermisster Studentin

Kurz zuvor hatten Leichenspürhunde an der Stelle angeschlagen. Die 20-jährige Malina Klaar war vor fast einer Woche auf ihrem Heimweg von einer Party in Regensburg verschwunden.

Nahost-Konflikt Deutschlands falsche Bescheidenheit in Israel

Die Bundesrepublik genießt bei Israelis und Palästinensern größtes Ansehen. Trotzdem scheut Berlin jeden Versuch, sich vermittelnd einzusetzen. Das ist verständlich - aber nicht zeitgemäß. Kommentar von Stefan Braun, Berlin

US-Gesundheitsreform Fünf Gründe, warum eine überhastete Reform gefährlich ist

Der US-Präsident will die Gesundheitsversorgung in kurzer Zeit umbauen. Damit geht Trump ein unkalkulierbares Wagnis ein. Von Berit Uhlmann

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Julia Ley

Weltraum Gravitationswellen schleudern Schwarzes Loch aus seiner Galaxie

Murmeln schubsen im Megamaßstab: Schier unvorstellbare Kräfte müssen am Werk gewesen sein, um "3C 186" zu beschleunigen. Das Schwarze Loch rast Millionen Kilometer pro Stunde in die Weiten des Alls.

Raserei Schäftlarn will Motorräder bremsen

Die Maschinen knattern zum Kloster hinauf und hinunter. Der Gemeinderat befürwortet eine Sperrung. Von Wolfgang Schäl

Penzberger Hallenbad Welle rückwärts

Im Verwaltungsrat der Penzberger Stadtwerke wird über eine üppigere Ausstattung des geplanten Neubaus diskutiert. Von Alexandra Vecchiato

Video
Kajal und Shapur Erster Ausgang für Löwen im Stuttgarter Zoo

Video Seit einer Woche sind die Brüder im Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart zu Hause. Die Besucher durften heute zum ersten Mal die Neuankömmlinge bewundern.

Video
Front National-Chefin Marine Le Pen trifft Wladimir Putin

Video Russlands Präsident hat die Chefin des rechtsextremen Front National am Freitag im Kreml empfangen. Das Treffen könnte Le Pen Rückenwind im Wahlkampf bringen.

Glyphosat Streng geheime Feldarbeit

Deutsche Landwirte sollen weniger Pflanzenschutzmittel wie Glyphosat auf ihre Äcker sprühen. Doch gemeinsam mit den Behörden machen sie ein großes Geheimnis um die Gifte. Von Kathrin Zinkant

Selbsternannte Kenner Genießt doch einfach

SZplus Einfach gemeinsam etwas trinken? Moment - erst müssen Herkunft, Farbe und Lagerung analysiert werden. Wird ein guter Whisky wirklich besser, wenn man darüber spricht? Von Max Scharnigg

Fußball in der C-Klasse Egmatinger Torwart erzielt per Abschlag ein Traumtor

Eigentlich wollte Ante Vidovic vom TSV Egmating II den Ball nur wieder ins Spiel bringen... Interview von Sara Kreuter, Pliening